Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tote und andere Entdeckungen

  • E-Book (epub)
  • 304 Seiten
Das Buch 'Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt.' Und so wei... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Das Buch
'Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt.' Und so weiter und so fort ...
Ach, ist das Land nicht zauberhaft mit seinen tiefen Wäldern, sanften Hügeln, satten Weiden, kleinen Flüssen und vielen schönen Städtchen und Orten. Doch halt, ist es wirklich so schön, so romantisch, so friedlich? Schon bald werden Sie feststellen, dass der Schein trügt. Düstere, oft unheimliche, auch abgründige Gestalten schleichen umher. Unheil kann dem friedlichsten Haus, dem anständigsten Menschen drohen. Habt acht in den Städten und Orten von Radevormwald bis Marienheide, von Wipperfürth bis Gummersbach, von Nümbrecht bis Waldbröl, was euch dort begegnen kann!
Spannende, fesselnde, melancholische, aber auch humorvolle Geschichten suchen ihre Leser. 'Tote und andere Entdeckungen': Nach 'Morde und andere Gemeinheiten' ein weiteres Spannungsvergnügen - nicht nur für oberbergische Krimifans!

Daniel Juhr lebt und arbeitet als Texter, Autor, Journalist
und Verleger in Wipperfürth. Nach zahlreichen Veröffentlichungen
in verschiedenen Printmedien gründete er im Jahr 2010 JUHR Text & Verlag. Im Oktober 2011 erschien sein Romandebüt 'Exit' über die legendäre Diskothek unter der Müngstener Brücke, das im Bergischen Land Kultstatus erlangte. Im September 2013 folgte sein Kriminalroman 'Der Kommissar und sein Kind', der im Verlag CW Niemeyer erschienen ist. Im Herbst 2014 erschien sein Solingen-Krimi: 'Frau Herzog und der Mann im Schatten'. Er ist Mitbegründer und Mitglied der Wipperfürther Autorengruppe ZeilenReiter.

Autorentext
Daniel Juhr lebt und arbeitet als Texter, Autor, Journalistund Verleger in Wipperfürth. Nach zahlreichen Veröffentlichungenin verschiedenen Printmedien gründete er im Jahr 2010 JUHR Text & Verlag. Im Oktober 2011 erschien sein Romandebüt Exit über die legendäre Diskothek unter der Müngstener Brücke, das im Bergischen Land Kultstatus erlangte. Im September 2013 folgte sein Kriminalroman Der Kommissar und sein Kind, der im Verlag CW Niemeyer erschienen ist. Im Herbst 2014 erschien sein Solingen-Krimi: Frau Herzog und der Mann im Schatten. Er ist Mitbegründer und Mitglied der Wipperfürther Autorengruppe ZeilenReiter.

Klappentext

Das Buch
"Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt." Und so weiter und so fort ...
Ach, ist das Land nicht zauberhaft mit seinen tiefen Wäldern, sanften Hügeln, satten Weiden, kleinen Flüssen und vielen schönen Städtchen und Orten. Doch halt, ist es wirklich so schön, so romantisch, so friedlich? Schon bald werden Sie feststellen, dass der Schein trügt. Düstere, oft unheimliche, auch abgründige Gestalten schleichen umher. Unheil kann dem friedlichsten Haus, dem anständigsten Menschen drohen. Habt acht in den Städten und Orten von Radevormwald bis Marienheide, von Wipperfürth bis Gummersbach, von Nümbrecht bis Waldbröl, was euch dort begegnen kann!
Spannende, fesselnde, melancholische, aber auch humorvolle Geschichten suchen ihre Leser. "Tote und andere Entdeckungen": Nach "Morde und andere Gemeinheiten" ein weiteres Spannungsvergnügen - nicht nur für oberbergische Krimifans!

Produktinformationen

Titel: Tote und andere Entdeckungen
Untertitel: 13 schaurig-schöne Geschichten aus Oberberg
Autor:
EAN: 9783942625418
ISBN: 978-3-942625-41-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Juhr Verlag
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 304
Veröffentlichung: 31.08.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.7 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen