Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bestrafter Altruismus? - Haftung aus Gefaelligkeitsverhaeltnissen
Daniel Holzmann

Die Arbeit untersucht die Frage, welche juristischen Konsequenzen altruistisches Handeln haben kann und insbesondere, welche Haft... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 58.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Arbeit untersucht die Frage, welche juristischen Konsequenzen altruistisches Handeln haben kann und insbesondere, welche Haftungsfolgen sich aus Gefälligkeitsverhältnissen ergeben können. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Handhabung von Haftungsfällen aus Gefälligkeitsverhältnissen durch die Rechtsprechung anhand des geltenden Rechts. Im Rahmen dieser Untersuchung und zur Herleitung eigener Lösungsvorschläge geht der Autor unter anderem auch der Entwicklung der Haftung aus Gefälligkeitshandeln im Wandel der Zeit bzw. der sich damit verändernden Rechts- und Sozialmoral nach und wirft einen Blick auf Rechtsordnungen ausgewählter anderer Länder.



Autorentext

Daniel Holzmann studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der promovierte Volljurist ist als Rechtsanwalt zugelassen und arbeitet als solcher in München.



Inhalt

Inhalt: Rechtsnatur von Gefälligkeitsverhältnissen - Abgrenzung Schuldverhältnisse und tatsächliche Gefälligkeitsverhältnisse - Haftung aus Gefälligkeitsverhältnissen - Quasivertragliche Haftung.

Produktinformationen

Titel: Bestrafter Altruismus? - Haftung aus Gefaelligkeitsverhaeltnissen
Autor: Daniel Holzmann
EAN: 9783653978902
ISBN: 978-3-653-97890-2
Format: ePUB
Herausgeber: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissen
Genre: Diverses
Veröffentlichung: 25.11.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 3.2 MB