Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dunkle Zungen
Daniel Heller-Roazen

Sprache dient der Verständigung. Doch immer wieder hat es Menschen gegeben, die nicht wollten, dass alle sie verstehen. Desha... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 256 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 22.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Sprache dient der Verständigung. Doch immer wieder hat es Menschen gegeben, die nicht wollten, dass alle sie verstehen. Deshalb haben sie Geheimsprachen entwickelt. Daniel Heller-Roazen unternimmt in seinem Buch einen Streifzug durch die Geschichte der künstlichen und geheimen Sprachen. Von den Sprachen der Gauner, den heiligen Sprachen bis zur Beschäftigung des großen Sprachforschers Ferdinand de Saussure mit Anagrammen, von der arkanen Sprachkunst der Druiden und Bibelkopisten bis zu Tristan Tzara, der die Dada-Bewegung mit begründete und zuletzt die Lieder von Villon zu entschlüsseln meinte, erkundet Heller-Roazen die Sprachkunst von Gaunern und von Rätselfreunden und zeigt: Diese Sprachen, die Klang und Sinn gegeneinander ausspielen, verbindet mehr mit der Poesie, als bislang angenommen.

Daniel Heller-Roazen, geboren 1974, ist Professor für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Princeton University. Er studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Toronto, Baltimore, Venedig und Paris und hat zahlreiche Stipendien für seine Arbeit erhalten. Im Jahr 2010 wurde ihm die Medaille des Collège de France verliehen. Im S. Fischer Verlag ist zuletzt von ihm erschienen »Der fünfte Hammer - Pythagoras und die Disharmonie der Welt« (2015), »Der Feind aller. Der Pirat und das Recht« (2010) sowie die von der Kritik gefeierte Studie »Der innere Sinn. Archäologie eines Gefühls« (2012).

Autorentext

Daniel Heller-Roazen, geboren 1974, ist Professor fr Vergleichende Literaturwissenschaft an der Princeton University. Er studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Toronto, Baltimore, Venedig und Paris und hat zahlreiche Stipendien fr seine Arbeit erhalten. Im Jahr 2010 wurde ihm die Medaille des Collge de France verliehen. Im S. Fischer Verlag ist zuletzt von ihm erschienen Der fnfte Hammer - Pythagoras und die Disharmonie der Welt (2015), Der Feind aller. Der Pirat und das Recht (2010) sowie die von der Kritik gefeierte Studie Der innere Sinn. Archologie eines Gefhls (2012).

Produktinformationen

Titel: Dunkle Zungen
Untertitel: Geheimsprachen: Die Kunst der Gauner und Rätselfreunde
Übersetzer: Horst Brühmann
Autor: Daniel Heller-Roazen
EAN: 9783104032153
ISBN: 978-3-10-403215-3
Format: ePUB
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Sprache: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 256
Veröffentlichung: 21.03.2018
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage