Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Analyse der Orphan-Drug-Verordnungen
Daniel Hagn

Seltene Erkrankungen werden in den allermeisten Fällen spät, oft zu spät, im Hinblick auf eine definitive Heilung d... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 300 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Seltene Erkrankungen werden in den allermeisten Fällen spät, oft zu spät, im Hinblick auf eine definitive Heilung diagnostiziert. Deshalb muss das Augenmerk verstärkt darauf gerichtet werden Methoden zu entwickeln, die eine Frühdiagnose ermöglichen. Dieser Entwicklungsprozess sollte interdisziplinär und auf internationaler Ebene erfolgen. Die aufwendige Diagnostik sowie differenzierte Therapiekonzepte erfordern hohe Investitionsvolumen. Die folgenden grundlegenden Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen sollen hierzu ein Wegweiser sein für die Industrie, die Krankenkassen, Politiker, Ärzte und Forschungseinrichtungen.

Klappentext

Seltene Erkrankungen werden in den allermeisten Fällen spät, oft zu spät, im Hinblick auf eine definitive Heilung diagnostiziert. Deshalb muss das Augenmerk verstärkt darauf gerichtet werden Methoden zu entwickeln, die eine Frühdiagnose ermöglichen. Dieser Entwicklungsprozess sollte interdisziplinär und auf internationaler Ebene erfolgen. Die aufwendige Diagnostik sowie differenzierte Therapiekonzepte erfordern hohe Investitionsvolumen. Die folgenden grundlegenden Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen sollen hierzu ein Wegweisersein für die Industrie, die Krankenkassen, Politiker, Ärzte und Forschungseinrichtungen.

Produktinformationen

Titel: Analyse der Orphan-Drug-Verordnungen
Untertitel: Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen unter Bezugnahme auf fünf ausgewählte seltene Krankheiten
Autor: Daniel Hagn
EAN: 9783844852875
ISBN: 978-3-8448-5287-5
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 300
Veröffentlichung: 28.10.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 7.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen