Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wortbildungslehre an 3 Beispielen
Daniel Greiner

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Bayerische Juliu... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 8 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Sprachwissenschaftliches Seminar I, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit werde ich die drei Wortbildungskonstruktionen Sprecher, Böse und Lebensversicherung analysieren. Mein erstes Wortbildungskonstrukt ist Sprecher. Es stammt aus dem Beispielsatz ''Der vorzeitige Ausstieg aus dem Berufsleben ist kein Einzelfall', sagt Dirk von der Heide, Sprecher der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) in Berlin' (Main Post, Knoppig, Sebastian. Frühzeitige Rente ohne Abschläge. 22.11.2008,64. Jahrgang, Nr. 272. S 41, Z 9 ff). Bei meinem zweiten Wortbildungskonstrukt handelt es sich um Lebensversicherung. Es stammt aus demselben Artikel und ich habe es aus dem Beispielsatz 'Laut einer Studie im Auftrag der Gothaer Lebensversicherung würden 84 Prozent der deutschen Arbeitnehmer gerne früher als mit 67 in Rente gehen.' (Main Post, Knoppig, Sebastian. Frühzeitige Rente ohne Abschläge. 22.11.2008, 64. Jahrgang, Nr. 272. S 41, Z 33 ff) entnommen. Das letzte Wortbildungskonstrukt, Böse, stammt aus dem Beispielsatz ' Die zottigen, mit Schellen behangenen Gestalten ziehen dann durch die Straßen und vertreiben lärmend das Böse.' (Main Post, Heimann, Andreas. Alpenländischer Weihnachtszauber. 22.11.2008, 64. Jahrgang, Nr. 272. S 53, Z 43 ff).

Klappentext

In dieser Hausarbeit werde ich die drei Wortbildungskonstruktionen Sprecher, Böse und Lebensversicherung analysieren. Mein erstes Wortbildungskonstrukt ist Sprecher. Es stammt aus dem Beispielsatz ""Der vorzeitige Ausstieg aus dem Berufsleben ist kein Einzelfall", sagt Dirk von der Heide, Sprecher der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) in Berlin" (Main Post, Knoppig, Sebastian. Frühzeitige Rente ohne Abschläge. 22.11.2008,64. Jahrgang, Nr. 272. S 41, Z 9 ff). Bei meinem zweiten Wortbildungskonstrukt handelt es sich um Lebensversicherung. Es stammt aus demselben Artikel und ich habe es aus dem Beispielsatz "Laut einer Studie im Auftrag der Gothaer Lebensversicherung würden 84 Prozent der deutschen Arbeitnehmer gerne früher als mit 67 in Rente gehen." (Main Post, Knoppig, Sebastian. Frühzeitige Rente ohne Abschläge. 22.11.2008, 64. Jahrgang, Nr. 272. S 41, Z 33 ff) entnommen. Das letzte Wortbildungskonstrukt, Böse, stammt aus dem Beispielsatz " Die zottigen, mit Schellen behangenen Gestalten ziehen dann durch die Straßen und vertreiben lärmend das Böse." (Main Post, Heimann, Andreas. Alpenländischer Weihnachtszauber. 22.11.2008, 64. Jahrgang, Nr. 272. S 53, Z 43 ff).

Produktinformationen

Titel: Wortbildungslehre an 3 Beispielen
Untertitel: 'Sprecher', 'Lebensversicherung' und 'Böse'
Autor: Daniel Greiner
EAN: 9783656259831
ISBN: 978-3-656-25983-1
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutsch
Anzahl Seiten: 8
Veröffentlichung: 17.08.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen