Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Berufsstand des Maklers

  • E-Book (pdf)
  • 43 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Kurzkompendium präsentiert einen breit gefächerten Überblick über den Berufsstand des Maklers.... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Das vorliegende Kurzkompendium präsentiert einen breit gefächerten Überblick über den Berufsstand des Maklers. Neben einer historischen Nachzeichnung der Entwicklung des Berufsfeldes stehen vor allem ganz praktische Themenfelder wie etwa die Trennung von Handelsmakler und Zivilmakler, die Unterschiede einer Nachweis- und einer Vermittlungsleistung sowie die bestehenden rechtlichen Voraussetzungen zur Ausübung des Maklerberufs im Zentrum der Betrachtung. Eine Aufstellung der verschiedenen Ausgestaltungsformen von Maklerverträgen und die daraus ableitbaren Voraussetzungen des Provisionsanspruchs komplettieren den angestrebten Gesamtüberblick.



Dr. rer. pol. Daniel Gerbaulet arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investitionstheorie und Unternehmensbewertung der FernUniversität in Hagen, an der er überdies als Lehrbeauftragter und Prüfer für das Fach 'Unternehmensgründung' beschäftigt ist. Der Autor ist zudem als Immobilienberater tätig.



Autorentext

Dr. rer. pol. Daniel Gerbaulet arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl fr Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investitionstheorie und Unternehmensbewertung der FernUniversitt in Hagen, an der er berdies als Lehrbeauftragter und Prfer fr das Fach "Unternehmensgrndung" beschftigt ist. Der Autor ist zudem als Immobilienberater ttig.



Klappentext
Das vorliegende Kurzkompendium präsentiert einen breit gefächerten Überblick über den Berufsstand des Maklers. Neben einer historischen Nachzeichnung der Entwicklung des Berufsfeldes stehen vor allem ganz praktische Themenfelder wie etwa die Trennung von Handelsmakler und Zivilmakler, die Unterschiede einer Nachweis- und einer Vermittlungsleistung sowie die bestehenden rechtlichen Voraussetzungen zur Ausübung des Maklerberufs im Zentrum der Betrachtung. Eine Aufstellung der verschiedenen Ausgestaltungsformen von Maklerverträgen und die daraus ableitbaren Voraussetzungen des Provisionsanspruchs komplettieren den angestrebten Gesamtüberblick.
Der Inhalt 
  • Historie des Maklers und Entwicklung des Berufsfeldes 
  • Analyse der verschiedenen Maklertypen
  • Rechtliche Voraussetzungen zur Ausübung des Maklerberufs
  • Die Maklerverträge und Voraussetzungen des Provisionsanspruchs
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und der Immobilienökonomie
  • Praktiker aus der Immobilienwirtschaft und (angehende) Immobilienmakler
Der Autor
Dr. rer. pol. Daniel Gerbaulet arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Habilitand am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Investitionstheorie und Unternehmensbewertung der FernUniversität in Hagen, an der er überdies als Lehrbeauftragter und Prüfer für das Fach Unternehmensgründung beschäftigt ist. Der Autor ist zudem als Immobilienberater tätig.



Inhalt
Historie des Maklers und Entwicklung des Berufsfeldes.- Analyse der verschiedenen Maklertypen.- Rechtliche Voraussetzungen zur Ausübung des Maklerberufs.- Die Maklerverträge und Voraussetzungen des Provisionsanspruchs.

Produktinformationen

Titel: Der Berufsstand des Maklers
Untertitel: Ein einführender Überblick
Autor:
EAN: 9783658189297
ISBN: 978-3-658-18929-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 43
Veröffentlichung: 18.07.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel