Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziale Arbeit als Dienstleistung. Bedeutung der Nutzerperspektive für die Dienstleistungsqualität sozialer Einrichtungen
Daniel Elste

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, 80 Quellen im... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 102 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 37.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, 80 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im theoretischen Teil der Arbeit wird die Soziale Arbeit als Dienstleistung, welche eingebettet ist in ein komplexes System sozialer Dienstleistungen, differenziert umschrieben und Fachdiskurse aufgegriffen, um zum einen die aktuelle Fachdebatte zu skizzieren und zum anderen die Soziale Arbeit hinsichtlich ihres professionellen Standpunktes im Sozialleistungssystem der BRD zu kategorisieren und ihre Relevanz, sowie spezifische Aspekte fundiert darzustellen. Der darauf aufbauenden praktische Teil befasst sich mit der Fragestellung: Wenn also das nachfragende Subjekt Ausgangspunkt sozialarbeiterischen Handelns ist, so wäre zu klären, welche Bedeutung subjektiven Qualitätsbewertungen zukommt? Hierbei wird mittels einer empierisch- qualitativen Untersuchung die Bedeutung der Nutzerperspektive bei der Ermittlung von Dienstleistungsqualität untersucht. Es wurden Interviews mit behinderten Mitarbeitern einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen durchgeführt und analysiert.

Produktinformationen

Titel: Soziale Arbeit als Dienstleistung. Bedeutung der Nutzerperspektive für die Dienstleistungsqualität sozialer Einrichtungen
Autor: Daniel Elste
EAN: 9783638004190
ISBN: 978-3-638-00419-0
Format: ePUB
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 102
Veröffentlichung: 01.02.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.8 MB