Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Datatrans Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten kann es vom 22.05.2019, 00:00 Uhr, bis 22.05.2019, 03:15 Uhr, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit MasterCard, VISA, American Express, PostFinance, Twint und PayPal kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Der neunte Buddha

  • E-Book (epub)
  • 516 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tödlicher Machtkampf in Tibet. 1921: Christopher Wylam, Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, sucht nach seinem zehnj&au... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Tödlicher Machtkampf in Tibet. 1921: Christopher Wylam, Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, sucht nach seinem zehnjährigen Sohn, der gekidnappt wurde. Er verfolgt die blutige Spur von England über Indien bis in ein tibetisches Kloster. Dort trifft er auf seinen Gegenspieler, den Vertreter einer feindlichen Macht. Ein furioser Thriller, der in die faszinierende Geschichte Tibets und der Mongolei führt. 'Ein rasanter Thriller!' Publishers Weekly. 'Hochspannung!' Sächsische Zeitung.

Daniel Easterman, geb. 1949 in Belfast, hat Anglistik, Persisch, Arabisch und Islamwissenschaften studiert. Neben wissenschaftlichen Werken hat er neun Bestseller geschrieben und sich ein internationales Publikum erobert. Er lebt mit seiner Fau in Newcastle.Im Aufbau Taschenbuch Verlag erschienen bisher seine Thriller 'Das Schwert' (2009), 'Der neunte Buddha' (2010), 'Die zweite Kreuzigung' (2011) und 'Die Templerverschwörung'.

Autorentext

Daniel Easterman, geb. 1949 in Belfast, hat Anglistik, Persisch, Arabisch und Islamwissenschaften studiert. Neben wissenschaftlichen Werken hat er neun Bestseller geschrieben und sich ein internationales Publikum erobert. Er lebt mit seiner Fau in Newcastle.Im Aufbau Taschenbuch Verlag erschienen bisher seine Thriller "Das Schwert" (2009), "Der neunte Buddha" (2010), "Die zweite Kreuzigung" (2011) und "Die Templerverschwörung".



Klappentext
1921: Auf der Suche nach seinem entführten Sohn William reist Christopher Wylam, ein Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, nach Indien. Doch seine Tarnung fliegt bald auf, und sein Leben ist in Gefahr. Auf geheimen Wegen schlägt er sich mitten im Winter in ein tibetisches Kloster durch, wo er seinen Sohn vermutet. Aber auch im Kloster ist er nicht sicher, denn sein Gegenspieler ist schon da, und es gehen finstere Dinge vor sich. Packend und kenntnisreich erzählt Easterman vom Kampf der Geheimdienste um die Macht in Tibet und der Mongolei.

Zusammenfassung
Tödlicher Machtkampf in Tibet.1921: Christopher Wylam, Mitarbeiter des britischen Geheimdienstes, sucht nach seinem zehnjährigen Sohn, der gekidnappt wurde. Er verfolgt die blutige Spur von England über Indien bis in ein tibetisches Kloster. Dort trifft er auf seinen Gegenspieler, den Vertreter einer feindlichen Macht. Ein furioser Thriller, der in die faszinierende Geschichte Tibets und der Mongolei führt."Ein rasanter Thriller!" Publishers Weekly."Hochspannung!" Sächsische Zeitung.

Produktinformationen

Titel: Der neunte Buddha
Untertitel: Thriller
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783841205452
ISBN: 978-3-8412-0545-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Aufbau Digital
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 516
Veröffentlichung: 09.11.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 2.6 MB