Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Maßnahmen zur Work-Life-Balance und ihre Auswirkungen auf Unternehmen und Beschäftigte

  • E-Book (pdf)
  • 178 Seiten
In diesem Buch geht es um ein Thema, das in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit derzeit breit diskutiert wird. Es geht darum,... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 36.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

In diesem Buch geht es um ein Thema, das in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit derzeit breit diskutiert wird. Es geht darum, wie Männer und Frauen ihre Erwerbsarbeit und ihr Privatleben balancieren können und wie Unternehmen ihnen dies ermöglichen können. Genauer: Es geht um Work-Life-Balance-Maßnahmen oder auch um Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Arbeit/Beruf und Leben/Familie. Diese werden als Instrumente einer umfassenden betrieblichen Personalpolitik verstanden. Es ist zu erwarten, dass solchen Maßnahmen eine immer größer werdende Bedeutung zukommen wird und zwar sowohl für Unternehmen als auch für die Beschäftigten, denn Work-Life-Balance-Maßnahmen sind für Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen interessant, versprechen sie doch einerseits den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Arbeit/Beruf und Leben/Familie ermöglichen zu können und andererseits den Unternehmen Kosten zu vermeiden oder sogar einen darüber hinausgehenden Nutzen zu generieren. Im wissenschaftlichen Diskurs werden Work-Life-Balance-Maßnahmen diverse Nutzenpotentiale zugeschrieben. Eine nähere Durchleuchtung von Studien ist hier besonders wichtig, da oftmals der Nutzen von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen als evident vorausgesetzt wird. Ob Work-Life-Balance-Maßnahmen tatsächlich einen derartigen Nutzen bringen können, ist Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit, in welcher die Auswirkungen von Work-Life-Balance-Maßnahmen auf Unternehmen und ihre Beschäftigten untersucht werden. Die Auswirkungen von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen auf die Unternehmen werden dabei als betriebswirtschaftliche Kosten und/oder Nutzen unterschieden. Für die Beschäftigten stehen ebenfalls Kosten und Nutzen, Vor- und Nachteile von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen im Vordergrund. Somit können schlussendlich differenzierte Kosten-Nutzen-Kalküle aufgemacht werden. Das Buch bietet einen informativen Überblick über die einzelnen Work-Life-Balance-Maßnahmen und ihre Vorteile und Nachteile für Unternehmen und Beschäftigte.

Autorentext
Der Autor, Dr. rer. pol. Daniel Dorniok, Dipl. Soz., ist Dozent im Bereich Produktion und Umwelt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind: Work-Life-Balance, Wissen und Nichtwissen in Beratungsorganisationen, Organisationsforschung, Soziologische Theorie, Systemtheorie, Beratungsforschung, Energiewende, Energiegenossenschaften, Unternehmensprozesse, Supply-Chain-Management.

Klappentext

In diesem Buch geht es um ein Thema, das in Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit derzeit breit diskutiert wird. Es geht darum, wie Männer und Frauen ihre Erwerbsarbeit und ihr Privatleben balancieren können und wie Unternehmen ihnen dies ermöglichen können. Genauer: Es geht um Work-Life-Balance-Maßnahmen oder auch um Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Arbeit/Beruf und Leben/Familie. Diese werden als Instrumente einer umfassenden betrieblichen Personalpolitik verstanden. Es ist zu erwarten, dass solchen Maßnahmen eine immer größer werdende Bedeutung zukommen wird und zwar sowohl für Unternehmen als auch für die Beschäftigten, denn Work-Life-Balance-Maßnahmen sind für Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen interessant, versprechen sie doch einerseits den Beschäftigten eine bessere Vereinbarkeit von Arbeit/Beruf und Leben/Familie ermöglichen zu können und andererseits den Unternehmen Kosten zu vermeiden oder sogar einen darüber hinausgehenden Nutzen zu generieren. Im wissenschaftlichen Diskurs werden Work-Life-Balance-Maßnahmen diverse Nutzenpotentiale zugeschrieben. Eine nähere Durchleuchtung von Studien ist hier besonders wichtig, da oftmals der Nutzen von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen als evident vorausgesetzt wird. Ob Work-Life-Balance-Maßnahmen tatsächlich einen derartigen Nutzen bringen können, ist Untersuchungsgegenstand dieser Arbeit, in welcher die Auswirkungen von Work-Life-Balance-Maßnahmen auf Unternehmen und ihre Beschäftigten untersucht werden. Die Auswirkungen von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen auf die Unternehmen werden dabei als betriebswirtschaftliche Kosten und/oder Nutzen unterschieden. Für die Beschäftigten stehen ebenfalls Kosten und Nutzen, Vor- und Nachteile von vereinbarkeitsfördernden Maßnahmen im Vordergrund. Somit können schlussendlich differenzierte Kosten-Nutzen-Kalküle aufgemacht werden. Das Buch bietet einen informativen Überblick über die einzelnen Work-Life-Balance-Maßnahmen und ihre Vorteile und Nachteile für Unternehmen und Beschäftigte.

Produktinformationen

Titel: Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Maßnahmen zur Work-Life-Balance und ihre Auswirkungen auf Unternehmen und Beschäftigte
Autor:
EAN: 9783954855193
ISBN: 978-3-95485-519-3
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Igel Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 178
Veröffentlichung: 01.08.2015
Dateigrösse: 2.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen