Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes
Daniel Defoe

Das Werk "Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes" ist ein Roman von Daniel Defoe. Daniel Defoe (* als Daniel ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 149 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Das Werk "Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes" ist ein Roman von Daniel Defoe. Daniel Defoe (* als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London; ? 24. April 1731 in London) war ein englischer Schriftsteller in der Frühzeit der Aufklärung, der durch seinen Roman "Robinson Crusoe" weltberühmt wurde. Defoe gilt damit als einer der Begründer des englischen Romans.

Klappentext

Das Werk "Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes" ist ein Roman von Daniel Defoe. Daniel Defoe (* als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London; + 24. April 1731 in London) war ein englischer Schriftsteller in der Frühzeit der Aufklärung, der durch seinen Roman "Robinson Crusoe" weltberühmt wurde. Defoe gilt damit als einer der Begründer des englischen Romans.

Produktinformationen

Titel: Denkwürdigkeiten eines englischen Edelmannes
Autor: Daniel Defoe
EAN: 9783738610963
ISBN: 978-3-7386-1096-3
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 149
Veröffentlichung: 03.06.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.8 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen