Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Educational Games

  • E-Book (pdf)
  • 37 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik), Veranstaltung: Serious Games, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hauptseminararbeit ist eine breit gefächerte Einführung in die Welt der ernsthaften digitalen Lernmedien - Serious Games. Im Fokus stehen hierbei klassische CBTs und WBTs, demnach Lernprogramme die am PC, teilweise auch über das Internet genutzt werden können. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus den jeweiligen Techniken? Wie können verschiedene Techniken und Lernszenarien voneinander abgegrenzt werden?
Es wird eine Übersicht in verschiedene Produkte diverser Fachgebiete gegeben. Virtuelle Lernumgebungen wie Second Life (auch mit dem Add on Sloodle) werden ebenso vorgestellt wie mögliche Testverfahren zur Qualitativen Sicherung von Mindeststandarts.
Ziel ist es nicht alle Aspekte en detail abzugreifen, sondern eine solide Einführung in den Themenbereich der Educatinonal Games zu leisten.

Klappentext

Die Hauptseminararbeit ist eine breit gefächerte Einführung in die Welt der ernsthaften digitalen Lernmedien - Serious Games. Im Fokus stehen hierbei klassische CBTs und WBTs, demnach Lernprogramme die am PC, teilweise auch über das Internet genutzt werden können. Welche Vor- und Nachteile ergeben sich aus den jeweiligen Techniken? Wie können verschiedene Techniken und Lernszenarien voneinander abgegrenzt werden? Es wird eine Übersicht in verschiedene Produkte diverser Fachgebiete gegeben. Virtuelle Lernumgebungen wie Second Life (auch mit dem Add on Sloodle) werden ebenso vorgestellt wie mögliche Testverfahren zur Qualitativen Sicherung von Mindeststandarts. Ziel ist es nicht alle Aspekte en detail abzugreifen, sondern eine solide Einführung in den Themenbereich der Educatinonal Games zu leisten.

Produktinformationen

Titel: Educational Games
Untertitel: Serious Games
Autor:
EAN: 9783640240494
ISBN: 978-3-640-24049-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 37
Veröffentlichung: 08.01.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 1.1 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen