Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Oper im Wandel der Gesellschaft

  • E-Book (pdf)
  • 15 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institur für Musikwissenschaft und Musikpädagogik), Veranstaltung: Hauptseminar, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Oper und den Menschen, die sie besuchen oder sie besucht haben.
Zunächst wird die Arbeit kurz die Gattung der Oper ein- und abgrenzen, bevor sie versuchen wird, einen groben Überblick über ihre sehr umfangreiche Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte, mit dem Schwerpunkt auf die Entwicklung in Deutschland, zu geben. Danach behandelt die Arbeit die Oper als gesellschaftliches Ereignis, mit den großen Unterschieden der Situationen früher und heute, bevor sie mit meiner persönlichen, Befragung von Opernpublikum und eines damit verbundenen Ausblicks für die Situation endet.


Klappentext

Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Oper und den Menschen, die sie besuchen oder sie besucht haben. Zunächst wird die Arbeit kurz die Gattung der Oper ein- und abgrenzen, bevor sie versuchen wird, einen groben Überblick über ihre sehr umfangreiche Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte, mit dem Schwerpunkt auf die Entwicklung in Deutschland, zu geben. Danach behandelt die Arbeit die Oper als gesellschaftliches Ereignis, mit den großen Unterschieden der Situationen früher und heute, bevor sie mit meiner persönlichen, Befragung von Opernpublikum und eines damit verbundenen Ausblicks für die Situation endet.

Produktinformationen

Titel: Die Oper im Wandel der Gesellschaft
Autor:
EAN: 9783638008662
ISBN: 978-3-638-00866-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 21.02.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen