Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gute-Macht-Geschichten

  • E-Book (epub)
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
So werden wir durch Sprache manipuliert Deutschland muss 'fit für die Zukunft' gemacht, die 'Wettbewerbsfä... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

So werden wir durch Sprache manipuliert Deutschland muss 'fit für die Zukunft' gemacht, die 'Wettbewerbsfähigkeit' gesteigert werden - das ist 'alternativlos'! Solche Sprüche hören wir Tag für Tag. Dass die 'Reformen' meist den Unternehmen nutzen und zu unseren Lasten gehen, wird verschwiegen. Dieses Buch entlarvt die Floskeln der Macht. Die 'Kostenexplosion' gefährdet unseren Sozialstaat, die 'demografische Kata­strophe' die Zukunft des Landes und steigende 'Arbeitskosten' den Wirtschafts­standort Deutschland. Mit solchen vermeintlichen Gewissheiten wird in Deutsch­land Politik gemacht, werden 'Reformen', die meistens Kürzungen für Normal­bürger bedeuten, als 'alternativlos' verkauft. Doch was ist dran? Stephan Hebel und Daniel Baumann übersetzen die wichtigsten Begriffe aus dem Wörterbuch der Irreführung in leicht verständlichen Klartext und benennen Alternativen. Ein Begleiter für alle, die die Sprache der Macht durchschauen wollen.

Daniel Baumann Daniel Baumann ist Ressortleiter Wirtschaft der Frankfurter Rundschau, zuvor schrieb er für Berliner Zeitung, Kölner Stadt-Anzeiger und FR. Er ist Schöpfer des Arbeitsmarktindex FRAX und wurde 2014 vom Fachmagazin Wirtschaftsjournalist zu den besten jungen Wirtschaftsjournalisten des Landes gewählt. Stephan Hebel Stephan Hebel ist seit zwei Jahrzehnten Leitartikler, Kommentator und politischer Autor. Er schreibt für die Frankfurter Rundschau sowie für Deutschlandradio, Freitag, Publik Forum und weitere Medien. Er ist zudem regelmäßiger Gast im »Presseclub' der ARD und ständiges Mitglied in der Jury für das »Unwort des Jahres'.

Autorentext
Daniel BaumannDaniel Baumann ist Ressortleiter Wirtschaft der Frankfurter Rundschau, zuvor schrieb er für Berliner Zeitung, Kölner Stadt-Anzeiger und FR. Er ist Schöpfer des Arbeitsmarktindex FRAX und wurde 2014 vom Fachmagazin Wirtschaftsjournalist zu den besten jungen Wirtschaftsjournalisten des Landes gewählt.Stephan HebelStephan Hebel ist seit zwei Jahrzehnten Leitartikler, Kommentator und politischer Autor. Er schreibt für die Frankfurter Rundschau sowie für Deutschlandradio, Freitag, Publik Forum und weitere Medien. Er ist zudem regelmäßiger Gast im »Presseclub« der ARD und ständiges Mitglied in der Jury für das »Unwort des Jahres«.

Zusammenfassung
So werden wir durch Sprache manipuliertDeutschland muss "fit für die Zukunft" gemacht, die "Wettbewerbsfähigkeit" gesteigert werden - das ist "alternativlos"! Solche Sprüche hören wir Tag für Tag. Dass die "Reformen" meist den Unternehmen nutzen und zu unseren Lasten gehen, wird verschwiegen. Dieses Buch entlarvt die Floskeln der Macht.Die "Kostenexplosion" gefährdet unseren Sozialstaat, die "demografische Kata­strophe" die Zukunft des Landes und steigende "Arbeitskosten" den Wirtschafts­standort Deutschland. Mit solchen vermeintlichen Gewissheiten wird in Deutsch­land Politik gemacht, werden "Reformen", die meistens Kürzungen für Normal­bürger bedeuten, als "alternativlos" verkauft. Doch was ist dran? Stephan Hebel und Daniel Baumann u?bersetzen die wichtigsten Begriffe aus dem Wörterbuch der Irreführung in leicht verständlichen Klartext und benennen Alternativen. Ein Begleiter für alle, die die Sprache der Macht durchschauen wollen.

Produktinformationen

Titel: Gute-Macht-Geschichten
Untertitel: Politische Propaganda und wie wir sie durchschauen konnen
Autor:
EAN: 9783864896279
ISBN: 978-3-86489-627-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Westend
Genre: Politik
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 17.03.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen