Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Nacht des Feuers

  • E-Book (epub)
  • 448 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der grandiose Abschluss der Drachenlied-Trilogie.Das Drachenreich Requiem brennt, denn die blutrünstige Königin Solina &... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der grandiose Abschluss der Drachenlied-Trilogie.
Das Drachenreich Requiem brennt, denn die blutrünstige Königin Solina überschwemmt das Land mit ihrer Armee. Die Drachen planen einen letzten, verzweifelten Angriff: Sie wollen Solina in ihrem eigenen Reich in der Wüste angreifen. Doch noch ahnen sie nicht, dass die Königin ihre grausamsten Krieger entfesselt hat: Die Nephilim, eine teuflische Dämonenbrut, warten seit Epochen darauf, Requiem für immer zu zerstören. Als die Drachen sich zum letzten Kampf rüsten, scheint alle Rettung verloren - doch ein kleiner Funke Hoffnung regt sich jenseits der entsetzlichen Schlacht.


Der Kanadier Daniel Arenson ist glühender Fan von »Dungeons & Dragons«, dem »Herrn der Ringe« und »Star Wars«. Müsste er sich entscheiden, wäre er lieber Hobbit als Elf, eher Stark als Lennister und mehr Ravenclaw als Hufflepuff. Als Autor veröffentlichte er im Selbstverlag bereits vier Trilogien aus dem »Requiem«-Universum. In den USA haben sich seine Bücher mehr als 400.000 Mal verkauft und sind Fantasy-Bestseller.

Autorentext
Der Kanadier Daniel Arenson ist glühender Fan von Dungeons & Dragons, dem Herrn der Ringe und Star Wars. Müsste er sich entscheiden, wäre er lieber Hobbit als Elf, eher Stark als Lennister und mehr Ravenclaw als Hufflepuff. Als Autor veröffentlichte er im Selbstverlag bereits vier Trilogien aus dem Requiem-Universum. In den USA haben sich seine Bücher mehr als 400.000 Mal verkauft und sind Fantasy-Bestseller.

Klappentext

Der grandiose Abschluss der Drachenlied-Trilogie. Das Drachenreich Requiem brennt, denn die blutrünstige Königin Solina überschwemmt das Land mit ihrer Armee. Die Drachen planen einen letzten, verzweifelten Angriff: Sie wollen Solina in ihrem eigenen Reich in der Wüste angreifen. Doch noch ahnen sie nicht, dass die Königin ihre grausamsten Krieger entfesselt hat: Die Nephilim, eine teuflische Dämonenbrut, warten seit Epochen darauf, Requiem für immer zu zerstören. Als die Drachen sich zum letzten Kampf rüsten, scheint alle Rettung verloren - doch ein kleiner Funke Hoffnung regt sich jenseits der entsetzlichen Schlacht.



Zusammenfassung
Der grandiose Abschluss der Drachenlied-Trilogie.

Das Drachenreich Requiem brennt, denn die blutrünstige Königin Solina überschwemmt das Land mit ihrer Armee. Die Drachen planen einen letzten, verzweifelten Angriff: Sie wollen Solina in ihrem eigenen Reich in der Wüste angreifen. Doch noch ahnen sie nicht, dass die Königin ihre grausamsten Krieger entfesselt hat: Die Nephilim, eine teuflische Dämonenbrut, warten seit Epochen darauf, Requiem für immer zu zerstören. Als die Drachen sich zum letzten Kampf rüsten, scheint alle Rettung verloren doch ein kleiner Funke Hoffnung regt sich jenseits der entsetzlichen Schlacht.

Produktinformationen

Titel: Die Nacht des Feuers
Untertitel: Drachenlied 3
Autor:
EAN: 9783641202965
ISBN: 978-3-641-20296-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Blanvalet
Genre: Fantasy
Anzahl Seiten: 448
Veröffentlichung: 20.11.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen