Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Nationalsozialismus als politische Religion. Vergleich religionsähnlicher Elemente im NS-Staat mit Hauptmerkmalen religiöser Systeme

  • E-Book (epub)
  • 65 Seiten
Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goe... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Knapp 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges konnte das Phänomen 'Nationalsozialismus' immer noch nicht zufriedenstellend erklärt werden. Was bewegte die Menschen, sich diesem Regime anzuschließen? Weshalb verfielen so viele dieser radikal antidemokratischen und lebensfeindlichen Ideologie? Die vorliegende Arbeit möchte diese Fragen, vor dem Hintergrund des Verhältnisses zwischen Politik und Religion, versuchen zu beantworten und überprüfen, ob der Nationalsozialismus eine politische Religion war.

Produktinformationen

Titel: Der Nationalsozialismus als politische Religion. Vergleich religionsähnlicher Elemente im NS-Staat mit Hauptmerkmalen religiöser Systeme
Autor:
EAN: 9783668619999
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 65
Veröffentlichung: 23.01.2018
Dateigrösse: 0.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen