Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Werbung im Wandel der Zeit am Beispiel von Justus von Liebigs Fleischextrakt bis 1952

  • E-Book (pdf)
  • 29 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb des 19. Jahrhunderts sind diverse Fleischextrakte zur ärztlichen und kulinarischen Verwendung entwickelt worden, doch keiner von ihnen war so erfolgreich, wie der Fleischextrakt von Justus von Liebig. Durch die beworbene hohe Qualität des Extrakts und die Werbung mit dem Namen des bekannten Chemikers Justus von Liebig wurde die Einführung auf dem Markt beschleunigt. In dieser Arbeit sollen Werbeanzeigen der Firma Liebig näher untersucht werden. Anhand dessen soll herausgestellt werden, ob und wie sich die Printwerbung für ein bestimmtes Produkt in ca. 65 Jahren verändert hat. Daneben sollen die Besonderheiten der Printmedien beleuchtet sowie der gesellschaftliche Einfluss auf Werbung untersucht werden. Das erste Kapitel beschäftigt sich mit dem Thema der Werbung. Zunächst wird eine kurze Definition des Werbungsbegriffs vorgenommen, um im Anschluss daran die historische Entwicklung der Werbung näher zu beleuchten. Zum Abschluss des Kapitels werden die Werbeträger Plakat und Anzeige im historischen Rückblick, sowie deren gestalterischen Veränderungen vorgestellt. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der Erfindung, Entwicklung und Vermarktung von Justus von Liebigs Fleischextrakt, während das vierte Kapitel die Anzeigen- und Plakatwerbung des Unternehmens betrachtet. Dabei wird zunächst ein kurzer Überblick über alle betrachteten Anzeigen gegeben, während im Anschluss daran vier ausgewählte Anzeigen näher beleuchtet werden. Die Arbeit schließt ab mit einem Fazit.

Produktinformationen

Titel: Werbung im Wandel der Zeit am Beispiel von Justus von Liebigs Fleischextrakt bis 1952
Autor:
EAN: 9783668160682
ISBN: 978-3-668-16068-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Kommunikationswissenschaft
Anzahl Seiten: 29
Veröffentlichung: 25.02.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel