Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pater Patriae
Dan Campall

Marcus Tullius Tiro war der engste Vertraute und der ehemalige Leibeigene des legendären Marcus Tullius Cicero. Er schwelgt z... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 31 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.10
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Marcus Tullius Tiro war der engste Vertraute und der ehemalige Leibeigene des legendären Marcus Tullius Cicero. Er schwelgt zuweilen in Erinnerungen an diesen großen Staatsmann, Advokaten und Redner, denkt mit pochendem Herzen an die Zeiten ihrer beider besonderen Verbundenheit zueinander, jedoch auch an jene der gemeinsamen Jagd nach einem Serienmörder.

Dan Campall, geboren 1968 in New York, USA, entdeckte bereits im Kindesalter die Liebe zur Literatur und Kunst, was ihren gesamten Lebensweg maßgeblich prägte.
Trotz wiederholter Pausen, vergaß sie nie die Freude am geschriebenen Wort.
Neben dem Schreiben von Kurzgeschichten und Novellen erarbeitet sie derzeit einen Thriller, Regionalkrimi und eine Fantasyreihe.

Produktinformationen

Titel: Pater Patriae
Untertitel: Der Vater des Vaterlandes
Autor: Dan Campall
EAN: 9783847620907
ISBN: 978-3-8476-2090-7
Format: ePUB
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 31
Veröffentlichung: 12.06.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen