Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Filmanalyse von "Schindlers Liste" und Betrachtung der historischen Hintergründe

  • E-Book (pdf)
  • 23 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 14, , Veranstaltung: W-Seminar 'Film und G... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 14, , Veranstaltung: W-Seminar 'Film und Geschichte', Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Filmanalyse beschäftigt mich mit dem Film 'Schindlers Liste' auf zwei Ebenen, nämlich auf einer filmischen und einer historischen. Auf der Filmebene wird vornehmlich auf inhaltliche Struktur des Films eingegangen die nach einer kurzen Filmzusammenfassung tabellarisch in einer Sequenzanalyse dargestellt wird. Das Hauptaugenmerk wird jedoch auf der spezifischen Sequenzanalyse liegen, wo die nach der Meinung des Autors signifikanten Sequenzen und Szenen aus dem Film extrahiert werden, um durch sie die geschichtlichen Fragestellungen zu entwickeln, die dann nachfolgend in der historischen Analyse beantwortet werden. Die historische Analyse setzt sich dann mit den historisch relevanten Fragen des Films auseinander. So werden in den ersten beiden Punkten die Geschichte der Krakauer Juden, sowie auch die Biographie ihres Retters Oskar Schindler erläutert. Danach wird die historische Wahrheit hinter der 'Schindlers Liste' beantwortet, die bekanntermaßen auch dem Film ihren Namen lieferte. Abschließend wird auch die entsprechenden Motive Schindlers analysiert, die zur seiner einzigartigen Tat führten. Literaturtechnisch stuetzt sich die historische Analyse hauptsaechlich auf der Biographie Schindlers von David. M. Crowe, sowie auf dem Werk 'Juden in Krakau unter deutschen Besatzung' von Andrea Löw und Markus Roth.

Produktinformationen

Titel: Filmanalyse von "Schindlers Liste" und Betrachtung der historischen Hintergründe
Autor:
EAN: 9783956872457
ISBN: 978-3-95687-245-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 23
Veröffentlichung: 15.06.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel