Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit weitem Herzen
Dalai Lama

(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
raquo;Die Lektüre dieses Buches wird Ihnen, wie ich hoffe, zu einem Grundverständnis des Buddhismus und jener Schlü... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 200 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

raquo;Die Lektüre dieses Buches wird Ihnen, wie ich hoffe, zu einem Grundverständnis des Buddhismus und jener Schlüsselmethoden verhelfen, mit denen buddhistische Praktizierende im Laufe ihres Lebens Mitgefühl und Weisheit entwickelt haben.« Der Dalai Lama In diesem Buch erläutert der Dalai Lama die Techniken der Geistesschulung und zeigt, wie wir zu einem Leben voller Mitgefühl finden können. Mit weitem Herzen bietet so eine klare und einfache Einführung in den buddhistischen Weg zur Erleuchtung. Mit einem Nachwort von Khyongla Rato und Richard Gere

Der Dalai Lama ist das politische und religiöse Oberhaupt der Tibeter. Der buddhistische Mönch Tendzin Gyatsho wurde 1935 geboren und 1940 von Mönchen als 14. Dalai Lama inthronisiert. Er gilt als Reinkarnation seines Vorgängers. Nach der Besetzung Tibets durch China 1959 floh der Dalai Lama nach Indien, von wo aus er sich seitdem für ein unabhängiges Tibet einsetzt. Mit der Verleihung des Friedensnobelpreises 1989 in Oslo würdigte das Preiskomitee seine Menschlichkeit und sein Eintreten für gewaltlosen Widerstand. Auf seinen weltweiten Reisen verkündet der religiöse Führer die Botschaft von Liebe, Frieden und Toleranz.

Autorentext
Der Dalai Lama ist das politische und religiöse Oberhaupt der Tibeter. Der buddhistische Mönch Tendzin Gyatsho wurde 1935 geboren und 1940 von Mönchen als 14. Dalai Lama inthronisiert. Er gilt als Reinkarnation seines Vorgängers. Nach der Besetzung Tibets durch China 1959 floh der Dalai Lama nach Indien, von wo aus er sich seitdem für ein unabhängiges Tibet einsetzt. Mit der Verleihung des Friedensnobelpreises 1989 in Oslo würdigte das Preiskomitee seine Menschlichkeit und sein Eintreten für gewaltlosen Widerstand. Auf seinen weltweiten Reisen verkündet der religiöse Führer die Botschaft von Liebe, Frieden und Toleranz.

Zusammenfassung
»Die Lektüre dieses Buches wird Ihnen, wie ich hoffe, zu einem Grundverständnis des Buddhismus und jener Schlüsselmethoden verhelfen, mit denen buddhistische Praktizierende im Laufe ihres Lebens Mitgefühl und Weisheit entwickelt haben.« Der Dalai LamaIn diesem Buch erläutert der Dalai Lama die Techniken der Geistesschulung und zeigt, wie wir zu einem Leben voller Mitgefühl finden können. Mit weitem Herzen bietet so eine klare und einfache Einführung in den buddhistischen Weg zur Erleuchtung.Mit einem Nachwort von Khyongla Rato und Richard Gere

Produktinformationen

Titel: Mit weitem Herzen
Untertitel: Die Kraft des Mitgefühls stärken
Editor: Nicholas Vreeland
Autor: Dalai Lama
EAN: 9783958830622
ISBN: 978-3-95883-062-2
Format: ePUB
Herausgeber: Theseus
Genre: Östliche Philosophie
Anzahl Seiten: 200
Veröffentlichung: 20.03.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 0.7 MB