Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der süße Kuss des Todes
Dahlia von Dohlenburg

Als Raphaels beste Freundin Emma ermordet wird, bricht fr ihn die Welt zusammen. Er war der einzige Zeuge, aber da er blind ist, ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 83 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Als Raphaels beste Freundin Emma ermordet wird, bricht fr ihn die Welt zusammen. Er war der einzige Zeuge, aber da er blind ist, ist er fr die Polizei nutzlos. Doch um ihren Mrder zu schnappen, wrde er alles tun. Selbst seine Seele verkaufen. --- Ich bin ein Schnitter, ein Diener des Todes. Als ich Raphael begegne, bin ich sofort von ihm fasziniert. Denn im Gegensatz zu anderen Menschen kann Raphael mich wahrnehmen. Aus Neugier lasse ich mich auf einen Pakt mit ihm ein: meine Hilfe bei der Suche nach Emmas Mrder im Austausch fr Raphaels Seele. Doch was als einfache Zerstreuung beginnt, wandelt sich mit der Zeit zu etwas, was meine Existenz bedroht: Liebe.



Klappentext

Als Raphaels beste Freundin Emma ermordet wird, bricht für ihn die Welt zusammen. Er war der einzige Zeuge, aber da er blind ist, ist er für die Polizei nutzlos. Doch um ihren Mörder zu schnappen, würde er alles tun. Selbst seine Seele verkaufen. --- Ich bin ein Schnitter, ein Diener des Todes. Als ich Raphael begegne, bin ich sofort von ihm fasziniert. Denn im Gegensatz zu anderen Menschen kann Raphael mich wahrnehmen. Aus Neugier lasse ich mich auf einen Pakt mit ihm ein: meine Hilfe bei der Suche nach Emmas Mörder im Austausch für Raphaels Seele. Doch was als einfache Zerstreuung beginnt, wandelt sich mit der Zeit zu etwas, was meine Existenz bedroht: Liebe.

Produktinformationen

Titel: Der süße Kuss des Todes
Autor: Dahlia von Dohlenburg
EAN: 9783743837829
ISBN: 978-3-7438-3782-9
Format: ePUB
Herausgeber: BookRix
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 83
Veröffentlichung: 15.02.2018
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.2 MB