Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Über John Stuart Mill und die Legalisierung illegaler Drogen

  • E-Book (pdf)
  • 4 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Universität Koblenz-Landau (Philosophi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Universität Koblenz-Landau (Philosophie/Ethik), Veranstaltung: Mill - On Liberty., Sprache: Deutsch, Abstract: John Stuart Mill wurde am 20. Mai 1809 in London geboren und starb am 8. Mai 1873 in Avignon. Sein Leben fand in einer Zeit eines politischen und ökonomischen Wandels statt. Er selbst war ein bedeutendes Mitglied dieser neuen Zeit. Er war Philosoph, Politiker, Ökonom und Autor diverser, hoch angesehener Bücher - darunter auch 'On Liberty' und 'Utilitarianism', welches noch heute als eines der wichtigsten Standardwerke des Utilitarismus gilt.

Produktinformationen

Titel: Über John Stuart Mill und die Legalisierung illegaler Drogen
Autor:
EAN: 9783656300014
ISBN: 978-3-656-30001-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Deutscher Idealismus, 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 4
Veröffentlichung: 31.10.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen