Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Informations- und Kodierungstheorie

  • E-Book (pdf)
  • 304 Seiten
Was ist Information? Wie kann man sie darstellen, sicher übertragen oder speichern?Viele Fragen, auf die das Buch Antworten g... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Was ist Information? Wie kann man sie darstellen, sicher übertragen oder speichern?Viele Fragen, auf die das Buch Antworten gibt. Die Informationstheorie liefert die Grundlage für die Berechnung des Informationsgehalts von diskreten und kontinuierlichen Quellen und deren Darstellung in kodierter Form. So können erforderliche Speicher- und Kanalkapazitäten bei der Informationsverarbeitung und -übertragung in IT-Systemen bestimmt werden. Das Kapitel Kanalkodierung zeigt Lösungen für eine sichere Informationsübertragung über gestörte Kanäle. Ausführlich werden Block- und blockfreie Kodes, serielle und parallele Kodeverkettungen mit hard-decision und (iterativer) soft-decision Dekodierung beschrieben, die der Fehlererkennung und Fehlerkorrektur dienen.

Produktinformationen

Titel: Informations- und Kodierungstheorie
Autor:
EAN: 9783834882189
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Lehrbuch
Genre: Informatik, EDV
Anzahl Seiten: 304
Veröffentlichung: 23.06.2012
Dateigrösse: 2.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen