Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tierischer Sex

  • E-Book (epub)
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum wir in der Liebe den Pinguinen ähnlicher sind als den Gorillas (und warum Kakadus keinen Penis haben) Seit wann gibt es... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Warum wir in der Liebe den Pinguinen ähnlicher sind als den Gorillas (und warum Kakadus keinen Penis haben) Seit wann gibt es Sex? Sind wir von Natur aus monogam? Brauchen wir überhaupt Männer? Warum haben Paare so oft Streit? Wie ist Liebe entstanden? Dagmar van der Neut nimmt uns mit auf einen Streifzug durch die Tierwelt, um diese und viele weitere Fragen kenntnisreich und humorvoll zu beantworten. Warum ist Sex eigentlich schön, und warum wollen wir unbedingt Kinder machen? Warum haben Gorillas zehn Frauen gleichzeitig und Männer (meist) nur eine? Warum braucht man so viele Spermien für eine einzige Eizelle? Und warum gibt es so viel Ärger rund um die Liebe und den Sex? Warum finden wir Fremdgehen schlimm, während das für Heringe überhaupt kein Thema ist? Und was hat Liebe überhaupt damit zu tun? Dagmar van der Neut musste die 30 überschreiten und einiges über die Liebe lernen, um Sex wieder mit kindlicher Neugier betrachten zu können. Und je mehr Fragen sie sich stellte, desto näher kam sie den Kernfragen. Durch den Vergleich des Menschen mit anderen Lebewesen auf diesem Planeten kam sie seiner wahren Natur auf die Spur. Es stellte sich heraus, dass es bei Sex um viel mehr geht als um quietschende Betten und schreiende Babys. Sex führt uns zurück zu den allerkleinsten Bausteinen des Lebens, macht die Erde zum pulsierendsten und buntesten Planeten des Universums und berührt die Essenz dessen, was wir sind.

Dagmar van der Neut ist Redakteurin des Psychologie Magazine. Ihre Themen: Psychologie, Biologie, Evolution, Tierverhalten, Natur und Gesundheit. »Tierischer Sex« ist ihr erstes Buch.

Produktinformationen

Titel: Tierischer Sex
Untertitel: Liebeslektionen aus dem Tierreich
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783462315523
ISBN: 978-3-462-31552-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch GmbH
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 10.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 2.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel