Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Federgewicht
Dagmar Leupold

lt;p>Ungewöhnliche Familienverhältnisse: Ajot, der Rollstuhlfahrer, braucht eine Pflegerin, die wiederum findet in ihm e... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 236 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 14.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Ungewöhnliche Familienverhältnisse: Ajot, der Rollstuhlfahrer, braucht eine Pflegerin, die wiederum findet in ihm einen Ersatzvater für ihren unehelichen Sohn Bert. Die Krankengymnastin Elisabeth dagegen verläßt Mann und Kinder, weil sie sich nach einem Liebhaber sehnt. Dagmar Leupolds Roman über das empfindliche Gleichgewicht, in dem diese Menschen balancieren und das sie »vorübergehend glücklich macht«, ist mit federnder Leichtigkeit geschrieben - und von großem menschlichen Gewicht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Dagmar Leupold, Schriftstellerin, wurde 1955 in Niederlahnstein geboren. Studium der Komparatistik in Marburg, Tübingen und New York. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. den aspekte-Literaturpreis für das beste Prosa-Debüt 1992.

Autorentext

Dagmar Leupold, Schriftstellerin, wurde 1955 in Niederlahnstein geboren. Studium der Komparatistik in Marburg, Tübingen und New York. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen, u. a. den aspekte-Literaturpreis für das beste Prosa-Debüt 1992.

Produktinformationen

Titel: Federgewicht
Autor: Dagmar Leupold
EAN: 9783105602379
ISBN: 978-3-10-560237-9
Format: ePUB
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Hauptwerk vor 1945
Anzahl Seiten: 236
Veröffentlichung: 15.05.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen