Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement
Dagmar Knigge , Louis Wakatsuki

lt;p>Systematisch zeigen die Autoren, wie der Leser selbst schwierigste Vertragswerke fehlerlos entwerfen und zum gewünschten... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 1434 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 149.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Systematisch zeigen die Autoren, wie der Leser selbst schwierigste Vertragswerke fehlerlos entwerfen und zum gewünschten Erfolg führen kann. Zu allen Vertragskonstellationen haben die Autoren ein standardisiertes Aufbauschema entwickelt, das in fünf einfachen Schritten zum optimal durchstrukturierten Vertrag führt und dessen Erfolg sichert: Vertragsplanung, Vertragsdesign, Vertragsverhandlung, Vertragsdurchführung und Vertragscontrolling. Die Vorteile eines solchen standardisierten Gestaltungssystems liegen auf der Hand: Auf der einen Seite gesteigerte Übersichtlichkeit und Transparenz, auf der anderen Seite höchste - auch zeitliche - Effizienz und Fehlervermeidung. Zahlreiche Checklisten, Tipps und Formulierungsvorschläge sowie detaillierte Vertrags-Checklisten runden das Werk ab.

Neu in der 3. Auflage

  • Verhandeln im Ausland
    Der Erfolg von Verträgen mit Auslandsbezug hängt wesentlich vom Verständnis der Vertragspartner ab. Versierte Praktiker bieten hierzu fundierte Informationen zum Verhandeln in Brasilien, China, Japan, Russland und den USA.
  • Qualitätsmanagement von Vertragsprojekten
    Ein weiterer neuer Teil widmet sich den typischen Fehlern in der Zusammenarbeit zwischen Firmenmanagement und juristischen Beratern. Das Handbuch verbindet hier betriebswirtschaftliche und juristische Sichtweisen und stellt so optimales Qualitätsmanagement sicher.


Zum Herausgeber
Prof. Dr. Benno Heussen, RA in Berlin, befasst sich hauptsächlich mit der Erstellung und Verhandlung von Verträgen. Im Rahmen eines Lehrauftrages entwickelte er ein standardisiertes Aufbauschema für Austausch- und Gesellschaftsverträge, das er und die in seiner Arbeitsgruppe tätigen Anwälte seither konsequent anwenden. Als Honorarprofessor an der Universität Hannover unterrichtet er in der Kunst des Vertragsdesigns und der Vertragsverhandlung.

Zu den Autoren
Dr. Jan Curschmann
, RA in Hamburg, ist seit mehr als 20 Jahren im deutsch-brasilianischen Rechtsverkehr tätig.
Dr. Martin Imbeck, RA in München, befasst sich seit vielen Jahren gebietsübergreifend mit der Gestaltung von nationalen und internationalen Verträgen.
Dr. Markus Junker, RA in München, ist im Bereich des Technologie- und Medienrechts tätig und durch regelmäßige Veröffentlichungen in Fachzeitschriften ausgewiesen.
Dr. Dirk von dem Knesebeck, RA in München, befasst sich seit vielen Jahren mit allen Fragen des Gesellschaftsrechts.
Dr. Dagmar Knigge, RAin in München, ist seit langen Jahren schwerpunktmäßig im Gesellschaftsrecht, insb. im Recht der Kapitalgesellschaften, tätig.
Clemens Kochinke, RA und Attorney at Law in Washington, D.C., ist bis zum US-Supreme Court zugelassen und wirkt in der Vertragsgestaltung in den USA und transatlantisch.
Prof. Dr. Fredmund Malik ist Leiter und Inhaber des Managementberatungs- und Ausbildungsunternehmens Malik Management Zentrum St. Gallen und Autor zahlreicher Bestseller der Management-Literatur.
Wolfram Meven, RA und StB in Düsseldorf, ist seit vielen Jahren tätig im Bereich der steuerrechtlichen Gestaltung von Transaktionen, Umstrukturierungen u.v.m.
Dr. Thomas Pattloch, derzeit Intellectual Property Officer der Europäischen Kommission in Beijing, arbeitete im Anschluss an eine mehrjährige Tätigkeit in der Asienabteilung beim Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Steuerrecht und Wettbewerbsrecht als Rechtsanwalt in Shanghai.
Dr. Gerhard Pischel, LL.M., RA in München, beschäftigt sich vornehmlich mit Fragen des Vertriebs- und Kartellrechts. Er unterrichtet als Lehrbeauftragter Wirtschafts- und Europarecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Dr. Reiner Ponschab, RA in München, arbeitet seit vielen Jahren als Wirtschaftsmediator und ist aus zahlreichen Veröffentlichungen bekannt
Dr. Benno Schwarz, RA in München, ist seit über zehn Jahren rechtsberatend bei Fragen von Investitionen nach Russland und aus Russland heraus tätig und berät russische Großunternehmen bei ihren deutschen und internationalen M&A-Strategien.
Louis Wakatsuki, RA in Frankfurt a.M., ist in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht tätig und berät schwerpunktmäßig im deutsch-japanischen Geschäftsverkehr.
Prof. Dr. Bernd Wegmann, Notar in Ingolstadt, ist Honorarprofessor an der Fachhochschule Ingolstadt mit den Lehrgebieten 'International Business Law' und 'Wirtschaftsprivatrecht'. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist die Gestaltung von Gesellschaftsverträgen.
Gabrielle H. Williamson, Juris Doctor, Attorney at Law, Düsseldorf und Brüssel, kann auf eine lange Erfahrung im Umgang mit den Institutionen der EU und in der Beratung deutscher und internationaler Mandanten in europarechtlichen Angelegenheiten zurückgreifen.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Vertragsverhandlung und Vertragsmanagement
Untertitel: Planung, Verhandlung, Design und Durchführung von Verträgen
Autor: Dagmar Knigge Louis Wakatsuki
Editor: Benno Heussen
EAN: 9783504380724
Format: PDF
Hersteller: Dr. Otto Schmidt
Genre: Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 1434
Veröffentlichung: 17.04.2013
Dateigrösse: 6.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen