Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pablo Picasso
Dagmar Feghelm

Ein Leben der LeidenschaftPablo Picasso begann mit sieben Jahren Kunstunterricht bei seinem Vater zu nehmen und hörte bis zu ... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 112 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Ein Leben der Leidenschaft
Pablo Picasso begann mit sieben Jahren Kunstunterricht bei seinem Vater zu nehmen und hörte bis zu seinem Tod mit 91 Jahren nie mehr auf zu malen und zu gestalten. Wie kaum ein anderer hat er die Kunst des 20. Jahrhunderts geprägt. Zeit seines Lebens hat er sich bemüht, den künstlerischen Blick eines Kindes zu bewahren. Als Mensch war Pablo Picasso impulsiv, egozentrisch und kompromisslos, als Künstler von unerschöpflicher Schaffenskraft.


Dagmar Feghelm lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet als Autorin und Lektorin. Zuletzt erschien bei Prestel 'Frida Kahlo. Die Lebensgeschichte'.

Autorentext
Dagmar Feghelm lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet als Autorin und Lektorin. Zuletzt erschien bei Prestel "Frida Kahlo. Die Lebensgeschichte".

Klappentext

Ein Leben der Leidenschaft Pablo Picasso begann mit sieben Jahren Kunstunterricht bei seinem Vater zu nehmen und hörte bis zu seinem Tod mit 91 Jahren nie mehr auf zu malen und zu gestalten. Wie kaum ein anderer hat er die Kunst des 20. Jahrhunderts geprägt. Zeit seines Lebens hat er sich bemüht, den künstlerischen Blick eines Kindes zu bewahren. Als Mensch war Pablo Picasso impulsiv, egozentrisch und kompromisslos, als Künstler von unerschöpflicher Schaffenskraft.



Zusammenfassung
Ein Leben der Leidenschaft

Pablo Picasso begann mit sieben Jahren Kunstunterricht bei seinem Vater zu nehmen und hörte bis zu seinem Tod mit 91 Jahren nie mehr auf zu malen und zu gestalten. Wie kaum ein anderer hat er die Kunst des 20. Jahrhunderts geprägt. Zeit seines Lebens hat er sich bemüht, den künstlerischen Blick eines Kindes zu bewahren. Als Mensch war Pablo Picasso impulsiv, egozentrisch und kompromisslos, als Künstler von unerschöpflicher Schaffenskraft.

Produktinformationen

Titel: Pablo Picasso
Untertitel: Die Lebensgeschichte
Autor: Dagmar Feghelm
EAN: 9783641062675
ISBN: 978-3-641-06267-5
Format: ePUB
Herausgeber: Prestel
Genre: Kunst, Musik
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 23.05.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 3.8 MB