Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Star Trek - Voyager: Die Raserei des Endes

  • E-Book (epub)
Invasion der Furien!Einem Notruf folgend entdeckt die Voyager einen Planeten, der von den sogenannten Furien bewohnt ist. Diese d&... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Invasion der Furien!
Einem Notruf folgend entdeckt die Voyager einen Planeten, der von den sogenannten Furien bewohnt ist. Diese dömonischen Wesen planen offenbar eine Invasion, um ihr ersehntes Paradies wiederzuerobern: Mit Hilfe eines künstlichen Mondes und der Energie einer Supernova wollen sie ein künstliches Wurmloch erzeugen, durch das sie in den Alpha-Quadranten vorstoßen können, der einst ihre Heimat war.
Der furiose Abschluss einer Serie, die alle vier Star Trek-Reihen überspannt!


Autorentext
Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, hat mit seinen Romanen die deutsche Science-Fiction-Literatur des letzten Jahrzehnts entscheidend mitgeprägt. Mit dem erfolgreichen "Kantaki"-Zyklus " bestehend aus "Diamant", "Der Metamorph", "Der Zeitkrieg", "Feuervögel", "Feuerstürme" und "Feuerträume" - gelang ihm Anfang der 2000er Jahre der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen verbunden mit einem atemberaubenden Thrillerplot zu seinem Markenzeichen geworden. Außerdem liegen von ihm die Mystery-Thriller "Äon", "Die Stadt" und "Seelenfänger" vor. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.

Klappentext

Invasion der Furien! Einem Notruf folgend entdeckt die Voyager einen Planeten, der von den sogenannten Furien bewohnt ist. Diese dömonischen Wesen planen offenbar eine Invasion, um ihr ersehntes Paradies wiederzuerobern: Mit Hilfe eines künstlichen Mondes und der Energie einer Supernova wollen sie ein künstliches Wurmloch erzeugen, durch das sie in den Alpha-Quadranten vorstoßen können, der einst ihre Heimat war. Der furiose Abschluss einer Serie, die alle vier Star Trek-Reihen überspannt!



Zusammenfassung
Invasion der Furien!

Einem Notruf folgend entdeckt die Voyager einen Planeten, der von den sogenannten Furien bewohnt ist. Diese dömonischen Wesen planen offenbar eine Invasion, um ihr ersehntes Paradies wiederzuerobern: Mit Hilfe eines künstlichen Mondes und der Energie einer Supernova wollen sie ein künstliches Wurmloch erzeugen, durch das sie in den Alpha-Quadranten vorstoßen können, der einst ihre Heimat war.

Der furiose Abschluss einer Serie, die alle vier Star Trek-Reihen überspannt!

Produktinformationen

Titel: Star Trek - Voyager: Die Raserei des Endes
Untertitel: Invasion 4 - Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783641115661
ISBN: 978-3-641-11566-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Heyne
Genre: Science Fiction
Veröffentlichung: 25.02.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen