Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bärentage

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
David March ist ein Bär von Mann, ein Outdoor-Abenteurer, ein scheinbar glücklicher Familienvater. Doch hinter dem äußeren Schein ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

David March ist ein Bär von Mann, ein Outdoor-Abenteurer, ein scheinbar glücklicher Familienvater. Doch hinter dem äußeren Schein verbirgt sich tief in seinem Inneren ein Gefühl gähnender Leere, ein tiefes, schwarzes Nichts. Von der Schwere seiner Depressionen fast erdrückt, beschließt David, sich das Leben zu nehmen. Dazu sucht er die Einsamkeit der Rocky Mountains auf, einen Ort längst vergangener Kindheitstage, umgeben von der vermeintlichen Idylle wild lebender Grizzlybären... Völlig unverhofft stellt eine schicksalhafte Begegnung in der Wildnis Davids Welt auf den Kopf und sein gesamtes Denken in Frage - und nimmt ihn an seinem Abschiedsort gefangen, gefangen zwischen Tod und Leben. In erschütternder Eindringlichkeit erzählt "Bärentage" von dem verzweifelten Ringen eines Mannes, der sich vor dem Scherbenhaufen seines Lebens sieht. Dabei geht es um Momente des In-den-Spiegel-Schauens und des Erschreckens, aber auch um Lichtblicke, mutmachende Selbsterkenntnisse und beherzte Entscheidungen. EIN ROMAN, DER UNTER DIE HAUT GEHT, DER PROVOZIERT UND INSPIRIERT!

Autorentext
Der Autor D.P. Krüger kommt aus dem Aschaffenburger Raum in Mainfranken, ist verheiratet und hat drei Kinder.D.P. Krüger arbeitet als Berater und Arbeitsvermittler in einem Jobcenter und hat vor wenigen Jahren begonnen, sich nebenberuflich auf sein großes Talent und Interesse, das Schreiben, zu konzentrieren.Seinen ersten Roman ("Bärentage") hat D.P. Krüger Anfang 2015 bei tredition veröffentlicht. Darin hat der Autor ein hochbrisantes psychologisches Thema in eine spannende Geschichte gepackt und so ein gleichermaßen aufwühlendes, inspirierendes und Mut machendes Werk geschaffen hat.Was der Autor sonst noch gerne macht? Er wandert, reist, liest, spielt Theater und verbringt viel Zeit mit seiner Familie.Weitere Informationen auf der Autorenhomepage: www.dpkrueger.de

Klappentext

David March ist ein Bär von Mann, ein Outdoor-Abenteurer, ein scheinbar glücklicher Familienvater. Doch hinter dem äußeren Schein verbirgt sich tief in seinem Inneren ein Gefühl gähnender Leere, ein tiefes, schwarzes Nichts. Von der Schwere seiner Depressionen fast erdrückt, beschließt David, sich das Leben zu nehmen. Dazu sucht er die Einsamkeit der Rocky Mountains auf, einen Ort längst vergangener Kindheitstage, umgeben von der vermeintlichen Idylle wild lebender Grizzlybären... Völlig unverhofft stellt eine schicksalhafte Begegnung in der Wildnis Davids Welt auf den Kopf und sein gesamtes Denken in Frage - und nimmt ihn an seinem Abschiedsort gefangen, gefangen zwischen Tod und Leben. In erschütternder Eindringlichkeit erzählt "Bärentage" von dem verzweifelten Ringen eines Mannes, der sich vor dem Scherbenhaufen seines Lebens sieht. Dabei geht es um Momente des In-den-Spiegel-Schauens und des Erschreckens, aber auch um Lichtblicke, mutmachende Selbsterkenntnisse und beherzte Entscheidungen. EIN ROMAN, DER UNTER DIE HAUT GEHT, DER PROVOZIERT UND INSPIRIERT!

Produktinformationen

Titel: Bärentage
Untertitel: gefangen zwischen Tod und Leben
Autor:
EAN: 9783732322985
ISBN: 978-3-7323-2298-5
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Tredition
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 08.04.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.0 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel