Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kultur und Autonomie

  • E-Book (pdf)
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenwärtig gilt die Auseinandersetzung des Westens mit dem Islam als eine der herausforderndsten politischen und kulturellen Aufg... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Gegenwärtig gilt die Auseinandersetzung des Westens mit dem Islam als eine der herausforderndsten politischen und kulturellen Aufgaben. Cyrus Achouri stellt gängige Kulturklischees in Frage und betrachtet die orientalische und abendländische Kultur unter dem Gesichtspunkt, ob das "autonome" Individuum eine abendländische Erfindung ist und ob es unabdingbar für die Demokratie ist. Der Autor führt gemeinsame kulturelle Grundlagen von Abendland und Orient an, um zu zeigen, dass Konflikte meist nicht kulturelle, sondern politische Gründe haben und begründet die Autonomie des Individuums nicht allein kulturell, sondern mit systemtheoretischen Argumenten der biologischen Selbstorganisation.

Autorentext
Cyrus Achouri ist Professor für Internationales HR Management an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen.

Inhalt
Eine Frage der Kultur.- Der Weg der Säkularisierung.- Orient und Okzident: Hochkulturen und Moderne?.- Demokratie für autonome Bürger.- Die Autonomie der Selbstorganisation.

Produktinformationen

Titel: Kultur und Autonomie
Untertitel: Ein Beitrag zur orientalisch-abendländischen Kulturverständigung
Autor:
EAN: 9783658007058
ISBN: 978-3-658-00705-8
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vs Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 124
Veröffentlichung: 08.10.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.
Dateigrösse: 1.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel