Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Manager zum Investor
Cuno Pümpin , Marius Fuchs

Viele Berufstätige in Führungspositionen fragen sich »What's next?«. Unternehmertum und »Investor... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 217 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 38.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Viele Berufstätige in Führungspositionen fragen sich »What's next?«. Unternehmertum und »Investor sein« sind hoch angesehene und bewährte Wege, um Vermögen aufzubauen und mehr Selbstbestimmung zu erlangen. Dabei geht man davon aus, dass sich nur bereits vermögende Investoren erfolgreich an Firmen beteiligen können. Wie sieht es aber aus für jemanden mit wenig Vermögen und Abhängigkeit von einem laufenden Einkommen? Die Autoren zeigen konkrete Wege auf, wie Professionals mit knappen finanziellen Mitteln durch Direktinvestitionen in Unternehmen eine zweite Karriere als aktive Investoren und Unternehmer machen können.

Cuno Pümpin, Prof. emer. Dr. oec. HSG, ist Unternehmer, Wirtschaftsprofessor und Investor. Er war über 20 Jahre als Professor für Strategie & Management an der Universität St. Gallen (HSG) tätig und blickt auf über 50 Jahre aktive Investitionserfahrung zurück. Marius Fuchs, Dr. oec. HSG & dipl. Wirtschaftsprüfer, ist als Investor, Verwaltungsrat, Turnaroundmanager sowie als Geschäftsführer ad interim in Unternehmen tätig.

Autorentext
Cuno Pümpin, Prof. emer. Dr. oec. HSG, ist Unternehmer, Wirtschaftsprofessor und Investor. Er war über 20 Jahre als Professor für Strategie & Management an der Universität St. Gallen (HSG) tätig und blickt auf über 50 Jahre aktive Investitionserfahrung zurück.Marius Fuchs, Dr. oec. HSG & dipl. Wirtschaftsprüfer, ist als Investor, Verwaltungsrat, Turnaroundmanager sowie als Geschäftsführer ad interim in Unternehmen tätig.

Klappentext

Die Karriere nach der Karriere "Unternehmer sein" und "Investor sein" ist hoch angesehen und ein bewährter Weg, um Vermögen aufzubauen. Dabei geht man davon aus, dass sich nur bereits vermögende Investoren erfolgreich an Firmen beteiligen können. Wie sieht es aber aus für jemanden mit wenig Vermögen, bestehenden Verpflichtungen und Abhängigkeit von einem laufenden Einkommen? Die Autoren zeigen konkrete Wege auf, wie Professionals mit knappen finanziellen Mitteln durch Direktinvestitionen in Unternehmen eine zweite Karriere als aktive Investoren und Unternehmer machen können.



Zusammenfassung
Viele Berufstätige in Führungspositionen fragen sich »What's next?«. Unternehmertum und »Investor sein« sind hoch angesehene und bewährte Wege, um Vermögen aufzubauen und mehr Selbstbestimmung zu erlangen. Dabei geht man davon aus, dass sich nur bereits vermögende Investoren erfolgreich an Firmen beteiligen können. Wie sieht es aber aus für jemanden mit wenig Vermögen und Abhängigkeit von einem laufenden Einkommen? Die Autoren zeigen konkrete Wege auf, wie Professionals mit knappen finanziellen Mitteln durch Direktinvestitionen in Unternehmen eine zweite Karriere als aktive Investoren und Unternehmer machen können.

Inhalt
InhaltVorwort 9Einleitung 11Die Autoren 12Motivation und Ziele des Buches 12Aufbau des Buches 13Teil IDer aktive Investor 15Kapitel 1Vom Angestellten zum Unternehmer und Investor - zwei Beispiele 171.1 Unglücklich im goldenen Käfig 171.2 "Sorry, ich muss morgen nach San Francisco fliegen" 191.3 Selbstbestimmung und finanzielle Unabhängigkeit 211.4 Typ-I-Investor vs. Typ-II-Investor 22Kapitel 2Peter, aktiver Investor 272.1 Schlechte Performance 272.2 Standortbestimmung und neue Horizonte 282.3 Das erste Investment 302.4 Folgeinvestments 312.5 Die Vermögensdiversifikation 33Kapitel 3Wesen und Merkmale des aktiven Investors 363.1 Erfolgskritische Merkmale 363.2 Die Ziellatte des Vermögensaufbaus hoch legen 423.3 Definition des Fokusportfolios 443.4 Die Kraft von Sozialprestige und Selbstbestimmung 463.5 Wenn jemand eine Reise plant 47Teil IISieben Schritte in die erfolgreiche Unabhängigkeit 53Kapitel 1Schritt 1: Fokusportfolio etablieren 571.1 "Und was ist, wenn es nicht funktioniert?" 571.2 Finanzielle und psychologische Standortanalyse 581.3 Grundstrategien des Engagements 611.4 Wie viel Risiko liegt drin? 66Kapitel 2Schritt 2: Netzwerk aufbauen 702.1 Der Leistungsbeitrag des aktiven Investors als Grundlage 702.2 Michaels Kurzportrait als aktiver Investor 742.3 Das richtige Netzwerk entwickeln 762.4 Die Stärken der schwachen Beziehungen 782.5 Networkingstrategien des aktiven Investors 79Kapitel 3Schritt 3: Investitionsmöglichkeiten finden 823.1 Stefanie gibt Gas 823.2 Die Motivationen der Eigentümer 863.3 Beurteilungskriterien für gesunde Unternehmen 883.4 Sweetspots und No-Gos des aktiven Investors 993.5 Das Machbare und das Spekulative 105Kapitel 4Schritt 4: Investmentprozess meistern 1094.1 Einführung 1094.2 Kontaktaufnahme 1114.3 Erstgespräch und Absichtserklärung 1134.4 Investment-Memorandum und Termsheet 1154.5 Deal-Structuring 1164.6 Due-Diligence 1234.7 Vertragsverhandlungen und Signing 1244.8 Closing 126Kapitel 5Schritt 5: Führungsfunktionen wahrnehmen 1325.1 Der 100-Tage-Plan 1335.2 Strategische Projekte 1365.3 Installierung der Corporate Governance 1375.4 Sicherstellen von Risk-Management und Controlling 1435.5 Grundlagen für Shared Values 146Kapitel 6Schritt 6: Wertsprünge umsetzen 1496.1 Natürliche Wertsprünge 1516.2 Außerordentliche Wertsprünge 1526.3 Suchstrategien für Wertsprungpotenziale 156Kapitel 7Schritt 7: Vermögen realisieren 1627.1 Eigentümerstrategie des aktiven Investors 1637.2 Die Halte- und Ausbauphase 1647.3 Stefanie lebt auf - wie ihr Vermögen 166Teil IIIFallgruben - Worauf muss ich aufpassen? 171Fallgrube 1: Der kleine Unterschied zwischen Mut und Dummheit 174Fallgrube 2: Politics und Intrigen 176Fallgrube 3: Die große Vision 179Fallgrube 4: Der brillante Verkäufer 182Fallgrube 5: Der Firmeninhaber, der gar nicht verkaufen will 185Fallgrube 6: Unterschätzung der Firmenkultur 187Fallgrube 7: Creative Accounting 189Fallgrube 8: Konflikte nach Vertragsunterzeichnung 191Fallgrube 9: Die Liquiditätskrise 193Fallgrube 10: Das Interregnum 195Schlusswort 198Literatur 200Anmerkungen 203Register 212

Produktinformationen

Titel: Vom Manager zum Investor
Untertitel: 7 Schritte in die erfolgreiche Unabhängigkeit
Autor: Cuno Pümpin Marius Fuchs
EAN: 9783593435848
ISBN: 978-3-593-43584-8
Format: PDF
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 217
Veröffentlichung: 16.02.2017
Jahr: 2017