Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gärten der Villa Sabrini
Cristina Camera

Florenz, amore mio Helle Aufregung im Münchener Auktionshaus Wagner: Die Kunsthistorikerin Susanna Martens glaubt ein Bild au... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 432 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Florenz, amore mio Helle Aufregung im Münchener Auktionshaus Wagner: Die Kunsthistorikerin Susanna Martens glaubt ein Bild aus dem Familienbesitz der Lanzis als Fälschung entlarvt zu haben. Unterstützt von ihrer alten Liebe Andreas, kommt sie in Florenz einer Familienfehde der verfeindeten Juweliersdynastien Lanzi und Russo auf die Spur. Als sich Susanna aber gegen ihren Willen in Ettore, den Erben der Lanzis, verliebt, gerät sie in einen Strudel von Macht, Geld und Intrigen ...

Cristina Camera studierte Germanistik und Kunstgeschichte. Während ihres Studiums arbeitete sie als Buchhändlerin und später als Sachbuchlektorin, bevor sie das Schreiben zu ihrem Beruf machte. Mit Mann und Tochter lebt sie als freie Autorin in München, wenn sie sich nicht gerade in ihrer Wahlheimat Italien aufhält.

Produktinformationen

Titel: Die Gärten der Villa Sabrini
Autor: Cristina Camera
EAN: 9783644439818
ISBN: 978-3-644-43981-8
Format: ePUB
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 432
Veröffentlichung: 11.03.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen