Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Corporate Governance in Familienunternehmen

  • E-Book (pdf)
  • 193 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Matthias Papesch stellt ein integratives Konzept vor, um Familienunternehmen über lange Zeiträume erfolgreich in Familie... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Matthias Papesch stellt ein integratives Konzept vor, um Familienunternehmen über lange Zeiträume erfolgreich in Familienbesitz zu halten. Im Fokus seiner Analyse steht die Einführung von Corporate-Governance-Mechanismen. Auf der Grundlage der Erfahrungen von 180 Familienunternehmen gibt der Autor Empfehlungen für die Regelung der Unternehmensnachfolge.



Matthias Papesch diplomierte bei Herrn Prof. Dr. Eric Frère am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Entrepreneurship der privaten Hochschule für Oekonomie und Management mit Hauptsitz in Essen (FOM). Er ist als Senior-Firmenkundenbetreuer im Bereich Projektfinanzierungen tätig sowie nebenamtlicher Dozent an der FOM.

Autorentext
Matthias Papesch diplomierte bei Herrn Prof. Dr. Eric Frère am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Entrepreneurship der privaten Hochschule für Oekonomie und Management mit Hauptsitz in Essen (FOM). Er ist als Senior-Firmenkundenbetreuer im Bereich Projektfinanzierungen tätig sowie nebenamtlicher Dozent an der FOM.

Klappentext
Familienunternehmen sind wahrscheinlich die historisch älteste und bedeutendste Organisationsform menschlichen Wirtschaftens. Sie behaupten sich in ihren Märkten durch Flexibilität, kurze Entscheidungswege und Innovationskraft. Jedoch waren die Herausforderungen und Risiken für Familienunternehmen nie größer als heute. Matthias Papesch stellt ein integratives Konzept vor, um Familienunternehmen über lange Zeiträume erfolgreich in Familienbesitz zu halten. Im Fokus seiner Analyse steht die Einführung von Corporate-Governance-Mechanismen. Auf der Grundlage der Erfahrungen von 180 Familienunternehmen gibt der Autor Empfehlungen für die Regelung der Unternehmensnachfolge.

Inhalt
Theoretische Fundierung und Charakteristika der Corporate Governance in Familienunternehmen; Unternehmensnachfolge im Spannungsfeld der Corporate Governance; Umsetzung von funktionierenden Corporate-Governance-Strukturen in Familienunternehmen

Produktinformationen

Titel: Corporate Governance in Familienunternehmen
Untertitel: Eine Analyse zur Sicherung der Unternehmensnachfolge
Editor:
EAN: 9783834989956
ISBN: 978-3-8349-8995-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 193
Veröffentlichung: 08.11.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 2.5 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen