Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der estnischen Literatur

  • E-Book (pdf)
  • 888 Seiten
This is the first modern account of the whole of Estonian literature from the beginnings to the present day. With its index,... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 246.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

This is the first modern account of the whole of Estonian literature from the beginnings to the present day. With its index, comprehensive bibliography and a wealth of data it can be used both as a handbook and reference work and as an easily readable introduction to this European literature and its authors and their works.



Autorentext

Cornelius Hasselblatt, Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande.



Zusammenfassung
Es handelt sich um die erste moderne Gesamtdarstellung der estnischen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart. Sie ist mit ihrem Register, einem umfangreichen Literaturverzeichnis und den zahlreichen Daten ebenso als Handbuch und Nachschlagewerk wie auch als leicht lesbare Heranführung an diese europäische Literatur und ihre Autoren und Werke zu benutzen.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der estnischen Literatur
Untertitel: Von den Anfängen bis zur Gegenwart
Autor:
EAN: 9783110201673
ISBN: 978-3-11-020167-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 888
Veröffentlichung: 25.09.2008
Jahr: 2006
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen