Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sehen Sie, so stirbt man also!
Cornelius Hartz

Dichter und Denker, Rockstars und Schauspieler, Herrscher und Politiker: 55 letzte Worte berühmter Männer und Frauen, vo... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 160 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 4.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Dichter und Denker, Rockstars und Schauspieler, Herrscher und Politiker: 55 letzte Worte berühmter Männer und Frauen, von der Antike bis zur Gegenwart, versammelt dieser Band. Manche erstaunen, manche lassen schmunzeln, manche werden auch als Fälschung entlarvt oder als Missverständnis. Dazu liefert das Buch Hintergrundinfos zu den Umständen des Todes und zur Bedeutung der letzten Worte - für die Sterbenden, für die Zeitgenossen und für die Nachwelt.

Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

Autorentext

Dr. Cornelius Hartz wurde 1973 in Lübeck geboren und wuchs am Stadtrand von Hamburg auf. Nach seinem Studium der Klassischen Philologie wurde er 2007 an der Universität Hamburg promoviert. Er arbeitete in den unterschiedlichsten Bereichen, u. a. als Universitätsdozent, als Verlagslektor und Projektmanager. Heute ist Cornelius Hartz als freier Lektor, Übersetzer und Autor in Hamburg tätig. Bei Zabern erschienen bereits »Excrucior« (2008) und »Römische Schriftsteller« (2010).

Produktinformationen

Titel: Sehen Sie, so stirbt man also!
Untertitel: 55 beste letzte Worte
Autor: Cornelius Hartz
EAN: 9783805345040
ISBN: 978-3-8053-4504-0
Format: PDF
Herausgeber: Zabern Philipp von GmbH
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 160
Veröffentlichung: 01.01.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 6.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen