Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Knochenraub am Orinoko

  • E-Book (epub)
  • 128 Seiten
lt;p>Ein Abenteuer mit Alexander von HumboldtDie Pizarro befindet sich auf hoher See, als ein blinder Passagier entdeckt wird: der... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

lt;p>

Ein Abenteuer mit Alexander von Humboldt


Die Pizarro befindet sich auf hoher See, als ein blinder Passagier entdeckt wird: der elfjährige Pedro. Zum Glück stellt Alexander von Humboldt, der den Verlauf des Orinoko erforschen will, ihn als Gehilfen ein. Noch ahnt Pedro nicht, wie sehr der Forscher bald seine Hilfe brauchen wird. Denn Humboldts großes Ziel ist die Knochenhöhle von Ataruipe, eine heilige Totenstätte der Indianer. Als er eines der heiligen Skelette stiehlt, zieht er den Fluch der Indianer auf sich...



<p>Cornelie Kister ist freiberufliche Publizistin und Herausgeberin und hat als Autorin und Co-Autorin zahlreiche Ratgeber und Sachbücher veröffentlicht. Der Tigerauge-Band ›Knochenraub am Orinoko‹ ist ihr erstes Buch bei dtv junior.</p><p>Cornelie Kister lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Wiesbaden. </p>

Autorentext

Cornelie Kister ist freiberufliche Publizistin und Herausgeberin und hat als Autorin und Co-Autorin zahlreiche Ratgeber und Sachbcher verffentlicht. Der Tigerauge-Band ›Knochenraub am Orinoko‹ ist ihr erstes Buch bei dtv junior.

Cornelie Kister lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Wiesbaden.



Klappentext

Ein Abenteuer mit Alexander von Humboldt

Die Pizarro befindet sich auf hoher See, als ein blinder Passagier entdeckt wird: der elfjährige Pedro. Zum Glück stellt Alexander von Humboldt, der den Verlauf des Orinoko erforschen will, ihn als Gehilfen ein. Noch ahnt Pedro nicht, wie sehr der Forscher bald seine Hilfe brauchen wird. Denn Humboldts großes Ziel ist die Knochenhöhle von Ataruipe, eine heilige Totenstätte der Indianer. Als er eines der heiligen Skelette stiehlt, zieht er den Fluch der Indianer auf sich...



Zusammenfassung

Ein Abenteuer mit Alexander von Humboldt


Die Pizarro befindet sich auf hoher See, als ein blinder Passagier entdeckt wird: der elfjährige Pedro. Zum Glück stellt Alexander von Humboldt, der den Verlauf des Orinoko erforschen will, ihn als Gehilfen ein. Noch ahnt Pedro nicht, wie sehr der Forscher bald seine Hilfe brauchen wird. Denn Humboldts großes Ziel ist die Knochenhöhle von Ataruipe, eine heilige Totenstätte der Indianer. Als er eines der heiligen Skelette stiehlt, zieht er den Fluch der Indianer auf sich...

Produktinformationen

Titel: Knochenraub am Orinoko
Untertitel: Ein Abenteuer mit Alexander von Humboldt
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783423412391
ISBN: 978-3-423-41239-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Dtv Verlagsgesellschaft
Genre: Jugendbücher ab 12 Jahre
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 01.03.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen