Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Voller Vertrauen

  • E-Book (epub)
  • 72 Seiten
Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann. Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anf

Cornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado. Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship - der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht - fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Autorentext
Cornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Zusammenfassung
Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anf

Produktinformationen

Titel: Voller Vertrauen
Untertitel: Das ABC für einen respektvollen Umgang zwischen Pferd & Mensch
Autor:
EAN: 9783945417157
ISBN: 978-3-945417-15-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Evipo Verlag
Genre: Natur, Technik
Anzahl Seiten: 72
Veröffentlichung: 15.11.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 9.8 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen