Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berufliche Soft Skill Trainings
Cornelia Schendzielorz

Soft Skill Trainings indizieren die Hinwendung der beruflichen Weiterbildung zu einer 'Arbeit am Selbst', indem sie vers... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 292 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 34.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Soft Skill Trainings indizieren die Hinwendung der beruflichen Weiterbildung zu einer 'Arbeit am Selbst', indem sie versuchen den Zugriff auf die eigenen sozio-psycho-emotionalen Ressourcen zu aktivieren. Doch wie wird diese Selbstbearbeitung trainiert? Welche Technologien der Selbst- und Fremdführung kommen dabei zum Einsatz? An empirischen Fallbeispielen analysiert die Autorin, welche Selbstverhältnisse und Sozialitätskonzeptionen in Soft Skill Trainings präfiguriert werden, und erörtert, was in der Berufswelt ein sozial akzeptables Verhalten ausmacht.

Cornelia Schendzielorz, Jg. 1983, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Berufliche Soft Skill Trainings
Untertitel: Aushandlungsraum einer sozial akzeptablen Subjektivität
Autor: Cornelia Schendzielorz
EAN: 9783779947493
ISBN: 978-3-7799-4749-3
Format: PDF
Herausgeber: Beltz Juventa
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 292
Veröffentlichung: 19.07.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.0 MB