Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digitale Gesundheitsanwendungen

  • E-Book (pdf)
  • 51 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Digitale Gesundheitsanwendungen (Apps auf Rezept) sind Medizinprodukte, die auf Technologien basieren. Das Digitale-Versorgung-Ges... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Digitale Gesundheitsanwendungen (Apps auf Rezept) sind Medizinprodukte, die auf Technologien basieren. Das Digitale-Versorgung-Gesetz lässt die Verschreibung digitaler Lösungen zu. Somit will Deutschland in digitaler Versorgung Vorreiter sein. Gelingt dieser Erfolg? Wie betrachten die Akteure die Digitalisierung? Auf welche Pain Points müssen Ärzte, Versicherungen und Start-ups achten? Cordelia Friesendorf und Sabrina Lüttschwager bereiten die Praktiker im Gesundheitswesen mit dem aktuellsten Know-how vor, den Branchenerfolg zu gestalten.


Ein umfassendes Verständnis über die Grundprinzipien, Akteure und die sozialwirtschaftliche Bedeutung des deutschen Gesundheitssystems

Gründliche Kenntnisse über führende Meinungen, Einstellungen und Präferenzen der Ärzteschaft zu DiGA

Kompaktwissen über Richtlinien, digitale Kompetenzen sowie die Bereitschaft zur Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesen



Autorentext
Prof. Dr. Cordelia Friesendorf ist Professorin für Finanz- und Wirtschaftswissenschaften und Programme Head für International Management an der International School of Management (ISM), Hamburg. Sie ist Beraterin und Keynote-Speaker für Innovation, Strategie und Leadership. Sabrina Lüttschwager studiert Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie als Content-Managerin bei OTTO und absolvierte hierbei ihr Management Studium an der ISM Hamburg.


Inhalt
Das Gesundheitssystem in Deutschland.- Aufgabe des Digitale-Versorgung-Gesetz.- DiGA Stakeholder Analyse.- Methodische Herangehensweise.- Auswertung und Erstergebnisse.- Ergebnisse zu Apps auf Rezept.- DiGA Zukunftspotentiale.

Produktinformationen

Titel: Digitale Gesundheitsanwendungen
Untertitel: Assessment der Ärzteschaft zu Apps auf Rezept
Autor:
EAN: 9783658339838
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 51
Veröffentlichung: 18.05.2021
Auflage: 1. Aufl. 2021

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"