Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Olympiade der Unterhaltung? - Das Kulturkonzept der Weltausstellung 'neuen Typs' EXPO 2000 Hannover

  • E-Book (pdf)
  • 135 Seiten
Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 21.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Ausrufung eines 'neuen Typs Weltausstellung' anläßlich der EXPO 2000 legt den Schluß nahe, daß ihre Macher auf der Suche nach neuen Konzepten waren.'Die Weltausstellungen wurden im 19. Jahrhundert geschaffen, um Technik und Kultur der Nationen der Welt auszustellen', schreibt Peter Koslowski. Gilt gleiches noch für eine Weltausstellung des beginnenden 21. Jahrhundert - und hat sich das Verhältnis der Exponate Technik und Kultur gewandelt, wie der Terminus 'neuer Typ' Weltausstellung suggerieren mag? Diesen Fragestellungen will die vorliegende Arbeit anhand einer kritischen Betrachtung der Planungsentwicklung der EXPO 2000 nachgehen.

Produktinformationen

Titel: Olympiade der Unterhaltung? - Das Kulturkonzept der Weltausstellung 'neuen Typs' EXPO 2000 Hannover
Autor:
EAN: 9783656980209
ISBN: 978-3-656-98020-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Examicus Publishing
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 135
Veröffentlichung: 01.08.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 1.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen