Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geld

  • E-Book (epub)
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Geld braucht jeder. Doch was ist eigentlich Geld? Hat Geld einen Wert an sich oder drückt es nur den Wert von Waren aus? Ist ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Geld braucht jeder. Doch was ist eigentlich Geld? Hat Geld einen Wert an sich oder drückt es nur den Wert von Waren aus? Ist es Tauschmittel, Wertmesser oder Schuldentilgungsmittel? Und wissen Leute, die mit Geld zu tun haben, eigentlich, womit sie sich da beschäftigen? Eine philosophische Orientierung kann da nur nützlich sein: Simmel sah den Tausch als grundlegend an (doch nach seiner Theorie dürfte es Finanzkrisen gar nicht geben). Für Marx hingegen ist die Krise zwangsläufig und endgültig: ausgelöst durch den tendenziellen Fall der Profitrate (eine allerdings höchst umstrittene These). Die neuere Theorie von Heinsohn und Steiger geht davon aus, dass Geld auf Kredit und damit wesentlich auf »guten Sicherheiten« beruht (sie gewinnt vielleicht gerade angesichts der gegenwärtigen Finanz- und Schuldenkrise an Bedeutung). Geld-Theorien haben blinde Flecke, die man aber kennen sollte. Der ebenso kurze wie eingängige Band bietet einige Orientierung im Dschungel der Verwirrungen.

Cord Friebe, geboren 1968, lehrt zurzeit an der Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Wissenschaftstheorie und Metaphysik/Ontologie.

Autorentext

Cord Friebe, geboren 1968, lehrt zurzeit an der Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Wissenschaftstheorie und Metaphysik/Ontologie.

Produktinformationen

Titel: Geld
Untertitel: Eine philosophische Orientierung
Autor:
EAN: 9783159608235
ISBN: 978-3-15-960823-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Reclam Verlag
Genre: Philosophie: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 128
Veröffentlichung: 07.10.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel