Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Constitutions of the World from the late 18th Century to the Middle... / Saxe-Meiningen Württemberg / Addenda / Sachsen-Meiningen - Württemberg / Addenda

The six volumes of the German Constitutional Documents encompass more than 100 texts from Napoleonic times to the St. Paul's Churc... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 358 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 224.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

The six volumes of the German Constitutional Documents encompass more than 100 texts from Napoleonic times to the St. Paul's Church Constitution of 1849. They are published as part of the series entitled Constitutions of the World from the late 18th Century to the Middle of the 19th Century, a unique source edition that includes a complete collection of authentic historical constitutional texts for the period in question, all of which are annotated and indexed. Volume VI contains constitutional documents for individual German states arranged in alphabetical and chronological order, Saxe-Meinignen to Wurttemberg.



Autorentext

Horst Dippel, Universität Kassel; Werner Heun, Georg-August-Universität Göttingen



Klappentext

Die sechs Bände der Verfassungsdokumente Deutschlands umfassen mehr als 100 Texte von der Napoleonischen Zeit bis zur Paulskirchenverfassung von 1849. Sie erscheinen in der Reihe Verfassungen der Welt vom späten 18. Jhs. bis Mitte des 19. Jhs., einer einzigartigen Quellenedition. Sie bietet eine für den Zeitraum vollständige, auf authentischer Textbasis annotierte und indizierte Sammlung von historischen Verfassungstexten. Band VI enthältdie Verfassungsdokumente deutscher Einzelstaaten in alphabetischer und chronologischer Folge von Sachsen-Meiningen bis Württemberg.



Zusammenfassung
Die sechs Bände der Verfassungsdokumente Deutschlands umfassen mehr als 100 Texte von der Napoleonischen Zeit bis zur Paulskirchenverfassung von 1849. Sie erscheinen in der Reihe Verfassungen der Welt vom späten 18. Jhs. bis Mitte des 19. Jhs., einer einzigartigen Quellenedition. Sie bietet eine für den Zeitraum vollständige, auf authentischer Textbasis annotierte und indizierte Sammlung von historischen Verfassungstexten. Band VI enthältdie Verfassungsdokumente deutscher Einzelstaaten in alphabetischer und chronologischer Folge von Sachsen-Meiningen bis Württemberg.

Produktinformationen

Titel: Constitutions of the World from the late 18th Century to the Middle... / Saxe-Meiningen Württemberg / Addenda / Sachsen-Meiningen - Württemberg / Addenda
Editor: Horst Dippel Werner Heun
EAN: 9783598440762
ISBN: 978-3-598-44076-2
Format: PDF
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 358
Veröffentlichung: 07.04.2009
Jahr: 2008
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen