Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelles Sprachlernen an akademischen Hochschulen

  • E-Book (pdf)
  • 21 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,7, Technische Unive... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 9.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 2,7, Technische Universität Chemnitz (Institut für Interkulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Interkulturelles Lernen in der akademischen Hochschulbildung, Wintersemester 2007/08, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Sprache ist ein wichtiger Bestandteil jeder Kultur. Sie ermöglicht die Kommunikation mit den Angehörigen eines bestimmten Kulturkreises. Nur wer sie beherrscht kann kommunizieren. Daher ist es im Zusammenhang mit dem Sprachunterricht an Universitäten von Bedeutung, die Grundprinzipien einer fremden Sprache zu erlernen. Diese wissenschaftliche Arbeit befaßt sich daher mit dem Sprachlernen an akademischen Hochschulen. Allerdings soll dabei nicht nur der reine Erwerb der Sprache Beachtung finden sondern auch die Aneignung interkultureller Kompetenz mithilfe des Sprachunterrichts. Es ist zu untersuchen, inwiefern die Möglichkeit besteht innerhalb des Erlernens einer fremden Sprache auch interkulturell kompetent zu werden. Die zentrale Frage dabei ist, ob dies generell möglich ist und in welchem Maße. Das Thema ist von besonderem Interesse, da eine Vielzahl von Literatur zur Problematik des Sprachlernens existiert. Jedoch behandeln jene Werke meist den theoretischen Aspekt des Themenbereiches; die Praxis wird oftmals außer Acht gelassen, obwohl sie eine augenscheinliche Wichtigkeit besitzt. Eine Verbindung zwischen dem Sprachunterricht und dem Erlangen interkultureller Kompetenz lässt sich auch in einigen Quellen finden, muss allerdings - wie schon erwähnt - oft von anderen Formen des Kompetenzerwerbes selektiert werden. Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit ist es daher auf offensichtliche Lücken in der Theorie und der Praxis des Sprachlernens aufmerksam zu machen und eventuelle Anreize für eine Verbesserung der Durchführung im Bereich des Sprachunterrichts zu geben.

Klappentext

Die Sprache ist ein wichtiger Bestandteil jeder Kultur. Sie ermöglicht die Kommunikation mit den Angehörigen eines bestimmten Kulturkreises. Nur wer sie beherrscht kann kommunizieren. Daher ist es im Zusammenhang mit dem Sprachunterricht an Universitäten von Bedeutung, die Grundprinzipien einer fremden Sprache zu erlernen. Diese wissenschaftliche Arbeit befaßt sich daher mit dem Sprachlernen an akademischen Hochschulen. Allerdings soll dabei nicht nur der reine Erwerb der Sprache Beachtung finden sondern auch die Aneignung interkultureller Kompetenz mithilfe des Sprachunterrichts. Es ist zu untersuchen, inwiefern die Möglichkeit besteht innerhalb des Erlernens einer fremden Sprache auch interkulturell kompetent zu werden. Die zentrale Frage dabei ist, ob dies generell möglich ist und in welchem Maße. Das Thema ist von besonderem Interesse, da eine Vielzahl von Literatur zur Problematik des Sprachlernens existiert. Jedoch behandeln jene Werke meist den theoretischen Aspekt des Themenbereiches; die Praxis wird oftmals außer Acht gelassen, obwohl sie eine augenscheinliche Wichtigkeit besitzt. Eine Verbindung zwischen dem Sprachunterricht und dem Erlangen interkultureller Kompetenz lässt sich auch in einigen Quellen finden, muss allerdings - wie schon erwähnt - oft von anderen Formen des Kompetenzerwerbes selektiert werden. Das Ziel dieser wissenschaftlichen Arbeit ist es daher auf offensichtliche Lücken in der Theorie und der Praxis des Sprachlernens aufmerksam zu machen und eventuelle Anreize für eine Verbesserung der Durchführung im Bereich des Sprachunterrichts zu geben.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelles Sprachlernen an akademischen Hochschulen
Untertitel: Theorie und Praxis
Autor:
EAN: 9783640413966
ISBN: 978-3-640-41396-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Kommunikationswissenschaft
Anzahl Seiten: 21
Veröffentlichung: 26.08.2009
Jahr: 2009
Dateigrösse: 0.5 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen