Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Barlaam und Josaphat in der europäischen Literatur des Mittelalters
Constanza Cordoni

This study explores a popular medieval European narrative, the legend of Barlaam and Josaphat. It offers a compendium-like present... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 510 Seiten
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 107.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

This study explores a popular medieval European narrative, the legend of Barlaam and Josaphat. It offers a compendium-like presentation of the rich narrative tradition, and an examination of a corpus of texts in the light of cultural and poetological questions. The book is structured to allow for comparison, contributing to comparative medieval literary studies and stimulating renewed research on the story of Barlaam.



Autorentext

Constanza Cordoni, Universität Wien, Österreich.



Klappentext

Die Legende von Barlaam und Josaphat - von der Forschung in der Regel als eine aus Indien stammende Legende gehalten - verbreitete sich nach Byzanz und Europa, wo sie zu einem regelrechten Bestseller des Mittelalters wurde. Seit dem 12. Jahrhundert und nach verschiedenen lateinischen Vorlagen - der so genannten Vulgata, deren Epitomen in der Legenda aurea des Jacobus de Voragine und im Speculum historiale des Vinzenz von Beauvais (13. Jh.) - sind in praktisch allen europäischen Volkssprachen Vers-, Prosa- und Dramenfassungen entstanden.
Der erste Teil dieses Buches bietet eine Darstellung der Stofftraditionen von den orientalischen Fassungen bis zu den okzidentalischen volkssprachlichen Versionen des ausgehenden Mittelalters. Für ca. 60 Versionen in über 200 Handschriften und Frühdrucken bietet dieser handbuchartige Teil Informationen zur handschriftlichen Überlieferung und zur Forschungsgeschichte sowie eine kurze Textbeschreibung.
Anhand eines kleineren Textkorpus, das eine mittelhochdeutsche (13. Jh.), eine altfranzösische (13. Jh.) und eine altkastilische (14. Jh.) Fassung beinhaltet, widmet sich der zweite Teil mit kulturwissenschaftlichen und poetologischen Interpretationsfragen.

Produktinformationen

Titel: Barlaam und Josaphat in der europäischen Literatur des Mittelalters
Untertitel: Darstellung der Stofftraditionen - Bibliographie - Studien
Autor: Constanza Cordoni
EAN: 9783110368277
ISBN: 978-3-11-036827-7
Format: ePUB
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 510
Veröffentlichung: 23.05.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 3.9 MB