Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geliebte des Herzogs
Constance O'Banyon

Sie will ihn hassen - aber seine Liebe ist stärker als ihr Zorn: 'Die Geliebte des Herzogs' von Constance O'Ba... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 403 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Sie will ihn hassen - aber seine Liebe ist stärker als ihr Zorn: 'Die Geliebte des Herzogs' von Constance O'Banyon jetzt als eBook bei venusbooks. Endlich Frieden! Die Welt atmet auf, als die britische Armee 1815 siegreich aus der Schlacht bei Waterloo hervorgeht. Nur einer jungen Dame ist nicht nach Feiern zumute: Kassidy Maragon trauert um ihre Schwester, die im Kindbett gestorben ist. Ihr Zorn richtet sich gegen den vermeintlichen Vater, den Duke of Ravenworth, der Abigail entehrt haben soll. Kassidy reist zu seiner Burg, um den Schuft zur Verantwortung zu ziehen - und erlebt eine Überraschung: Vor ihr steht der Mann, den sie vor vielen Jahren als attraktiven Offizier Raile DeWinter kennenlernte und nie vergessen konnte. Doch nun darf sie nur Verachtung für ihn empfinden! Sie ahnt nicht, welches gefährliche Geheimnis die Herzöge von Ravenworth hüten - und welche tiefen Gefühle Raile für sie hegt ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Romance-Highlight 'Die Geliebte des Herzogs' von Constance O'Banyon, einer Königin des historischen Liebesromans. Lesen ist sexy: venusbooks - der erotische eBook-Verlag.

Constance O'Banyon ist ein Pseudonym der amerikanischen Autorin Evelyn Gee, die 1939 in Texas geboren wurde und heute mit ihrer Familie in San Antonio lebt. Ihre historischen Liebesromane haben sich weltweit über acht Millionen Mal verkauft; 1996 wurde sie mit dem renommierten Romantic Times Career Achievement Award ausgezeichnet. Über ihre Arbeit sagt sie: 'Ich liebe Geschichte - und ich liebe es, Geschichten zu erzählen. Manchmal glaube ich fast, schon einmal in einer anderen Zeit gelebt zu haben, denn wenn ich schreibe, fühle ich mich, als wäre ich wirklich dort gewesen.' Bei venusbooks veröffentlichte Constance O'Banyon zwei Romane um die Männer und Frauen der britischen DeWinter-Familie: 'Die Geliebte des Herzogs' und 'Die Gefangene des Earls'.

Autorentext

Constance O'Banyon ist ein Pseudonym der amerikanischen Autorin Evelyn Gee, die 1939 in Texas geboren wurde und heute mit ihrer Familie in San Antonio lebt. Ihre historischen Liebesromane haben sich weltweit über acht Millionen Mal verkauft; 1996 wurde sie mit dem renommierten Romantic Times Career Achievement Award ausgezeichnet. Über ihre Arbeit sagt sie: "Ich liebe Geschichte - und ich liebe es, Geschichten zu erzählen. Manchmal glaube ich fast, schon einmal in einer anderen Zeit gelebt zu haben, denn wenn ich schreibe, fühle ich mich, als wäre ich wirklich dort gewesen." Bei venusbooks veröffentlichte Constance O'Banyon zwei Romane um die Männer und Frauen der britischen DeWinter-Familie: "Die Geliebte des Herzogs" und "Die Gefangene des Earls".



Klappentext

Sie will ihn hassen - aber seine Liebe ist stärker als ihr Zorn: "Die Geliebte des Herzogs" von Constance O'Banyon jetzt als eBook bei venusbooks. Endlich Frieden! Die Welt atmet auf, als die britische Armee 1815 siegreich aus der Schlacht bei Waterloo hervorgeht. Nur einer jungen Dame ist nicht nach Feiern zumute: Kassidy Maragon trauert um ihre Schwester, die im Kindbett gestorben ist. Ihr Zorn richtet sich gegen den vermeintlichen Vater, den Duke of Ravenworth, der Abigail entehrt haben soll. Kassidy reist zu seiner Burg, um den Schuft zur Verantwortung zu ziehen - und erlebt eine Überraschung: Vor ihr steht der Mann, den sie vor vielen Jahren als attraktiven Offizier Raile DeWinter kennenlernte und nie vergessen konnte. Doch nun darf sie nur Verachtung für ihn empfinden! Sie ahnt nicht, welches gefährliche Geheimnis die Herzöge von Ravenworth hüten - und welche tiefen Gefühle Raile für sie hegt ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Romance-Highlight "Die Geliebte des Herzogs" von Constance O'Banyon, einer Königin des historischen Liebesromans. Lesen ist sexy: venusbooks - der erotische eBook-Verlag.



Zusammenfassung
Sie will ihn hassen aber seine Liebe ist stärker als ihr Zorn: Die Geliebte des Herzogs von Constance O'Banyon jetzt als eBook bei venusbooks.Endlich Frieden! Die Welt atmet auf, als die britische Armee 1815 siegreich aus der Schlacht bei Waterloo hervorgeht. Nur einer jungen Dame ist nicht nach Feiern zumute: Kassidy Maragon trauert um ihre Schwester, die im Kindbett gestorben ist. Ihr Zorn richtet sich gegen den vermeintlichen Vater, den Duke of Ravenworth, der Abigail entehrt haben soll. Kassidy reist zu seiner Burg, um den Schuft zur Verantwortung zu ziehen und erlebt eine Überraschung: Vor ihr steht der Mann, den sie vor vielen Jahren als attraktiven Offizier Raile DeWinter kennenlernte und nie vergessen konnte. Doch nun darf sie nur Verachtung für ihn empfinden! Sie ahnt nicht, welches gefährliche Geheimnis die Herzöge von Ravenworth hüten und welche tiefen Gefühle Raile für sie hegt Jetzt als eBook kaufen und genießen: Das Romance-Highlight Die Geliebte des Herzogs von Constance O'Banyon, einer Königin des historischen Liebesromans. Lesen ist sexy: venusbooks der erotische eBook-Verlag.

Produktinformationen

Titel: Die Geliebte des Herzogs
Untertitel: Die DeWinter-Highland-Saga: Erster Roman
Autor: Constance O'Banyon
Übersetzer: Kerstin Winter
EAN: 9783958855908
ISBN: 978-3-95885-590-8
Format: ePUB
Herausgeber: Venusbooks
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 403
Veröffentlichung: 05.10.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen