Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen. Die Bedeutung eines Mediators während eines Nachfolgeprozesses

  • E-Book (pdf)
  • 53 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, International... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, International Business School Nürnberg (University of Sunderland), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die positiven Auswirkungen und nachhaltigen Erfolge der Anwendung eines Mediationsverfahrens im Unternehmen während eines Nachfolgeprozesses darzustellen und anschließend zu bewerten. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, werden zuerst allgemeine Begriffe des Familienunternehmens und der Unternehmensnachfolge definiert und die verschiedenen Optionen der familieninternen und familienexternen Unternehmensnachfolge dargestellt. Traditionen, Werte und Ziele einer familieninternen Unternehmensnachfolge werden im nächsten Schritt formuliert. Anschließend werden die Konfliktfelder in einem Familienunternehmen erläutert und ihr Ursprung erforscht. In dem nächsten Kapitel wird dargestellt wieso Wirtschaftsmediation als Konfliktlösung in Unternehmen agieren kann, hierzu wird er der Begriff der Mediation abgegrenzt und die Anwendungsfelder der Mediation aufgewiesen. Um ein besseres Verständnis über das Verfahren der Mediation zu bekommen, werden die Phasen der Mediation erläutern und wie diese im Nachfolgeprozess angewandt werden können. Darüber hinaus werden die Vorteile die der Unternehmung durch die Implementierung von Mediation entstehen, im Gegenzug aber auch die Grenzen und die Nachteile von Mediation im Unternehmen aufgeführt. Abschließend wird eine persönliche Schlussbewertung eine Art Reflexion durchgeführt, die zum Ziel hat, darzustellen wie wichtig die Erforschung der tatsächlichen Bedürfnisse und Interessen der an einer Unternehmensnachfolge beteiligten Personen sind um vor, während und nach einer Übergabe den Unternehmensfortbestand zu gewährleisten. Da die Übergabe von Familienunternehmen eine konfliktbelastende Situation ist wird begründet, wieso die Anwendung einer Mediation bedürfnisgerechte Lösungen schafft.

Produktinformationen

Titel: Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen. Die Bedeutung eines Mediators während eines Nachfolgeprozesses
Autor:
EAN: 9783668632998
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 53
Veröffentlichung: 08.02.2018
Dateigrösse: 1.3 MB