Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Engelberg
Conrad Ferdinand Meyer

lt;p>Conrad Ferdinand Meyer wurde als Sohn des Regierungsrates Ferdinand Meyer (1799–1840) in eine Zürcher Patrizierfam... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 41 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

lt;p>Conrad Ferdinand Meyer wurde als Sohn des Regierungsrates Ferdinand Meyer (1799–1840) in eine Zürcher Patrizierfamilie hineingeboren. Mit 15 Jahren verlor er seinen Vater. Er hatte ein äußerst schwieriges Verhältnis zu seiner psychisch belasteten Mutter Elisabeth/Betsy Meyer, geborene Ulrich (* 10. Juni 1802 in Zürich), die sich am 27. September 1856 in Préfargier umbrachte. Die Dichtung 'Engelberg' beschreibt den in seiner Heimat gelegenen Berg.

Produktinformationen

Titel: Engelberg
Autor: Conrad Ferdinand Meyer
EAN: 9783956763328
ISBN: 978-3-95676-332-8
Format: ePUB
Herausgeber: OTB eBook publishing
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 41
Veröffentlichung: 11.08.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen