Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Video-Experiment: zwei Liebende und vier heiße Clips
Conny van Lichte

Was passiert, wenn sich zwei Menschen, die sich sehr nahe stehen, auf dem modernen Weg der Telekommunikation anmachen? Sich Bilder... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 33 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Was passiert, wenn sich zwei Menschen, die sich sehr nahe stehen, auf dem modernen Weg der Telekommunikation anmachen? Sich Bilder oder Videos zusenden?
Was denken sie, was empfinden sie?
Und was kommt dabei raus, wenn sie das Erlebte und Gefühlte auch noch aufschreiben?
Auf den folgenden Seiten berichten ein Mann (veröffentlicht bei Fabienne Dubois unter 'Sexy Clips') und eine Frau (Nina * Heiße Spiele mit Video-Clips) von ein und denselben Video-Clips, die sie für einander drehen und sich gegenseitig zusenden. Einmal aus der Sicht des Senders. Und einmal aus der Sicht des Empfängers.
Es sind scharfe Videos, die sie drehen. Dazu gemacht, den anderen anzutörnen. Ihm zu zeigen, wie viel Lust man auf den anderen hat...

Inhalt

Das Experiment
Nick: Bing-Kling-Klang! Ein Clip geht auf Reisen
Nina: Ein heißer Versöhnungs-Clip trifft ein
Nick hat abschweifende Gedanken
Ninas Antwort: Der Clip mit der Gurke
Nick: Bong-Kling-Klong! Bilder, die ihn wahnsinnig machen
Nick: Bing-Kling-Klang! Das nächste Video für Nina
Nina erhält Nicks Revanche
Nick: Bong-Kling-Klong! Das haut ihn um!

Produktinformationen

Titel: Das Video-Experiment: zwei Liebende und vier heiße Clips
Untertitel: Eine erotische Geschichte von Conny van Lichte
Autor: Conny van Lichte
EAN: 9783959241762
ISBN: 978-3-95924-176-2
Format: ePUB
Herausgeber: Der Neue Morgen - UW2
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 33
Veröffentlichung: 13.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.3 MB