Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Comparing Apples, Oranges, and Cotton

  • E-Book (pdf)
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Plantagen sind eine Schlüsselinstitution der Moderne. Zugleich sind sie auch in ökologischer Hinsicht eines der folgenre... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Plantagen sind eine Schlüsselinstitution der Moderne. Zugleich sind sie auch in ökologischer Hinsicht eines der folgenreichsten Produktionsregime überhaupt. Im globalen Ausgriff versammelt der Band Beiträge zu so unterschiedlichen Produkten wie Kaffee, Kautschuk, Baumwolle und Äpfeln. Dabei geht es gleichermaßen um Einblicke in unterschiedliche Plantagensysteme - von Lateinamerika bis Neuseeland - wie um exemplarische Einsichten in die vielfältigen Dimensionen der Umweltgeschichte der Plantage. Die Aufsätze dokumentieren die bemerkenswerte Beharrungskraft moderner Monokulturen - aber auch den Preis, den Menschen und Umwelten dafür zahlen müssen.

Frank Uekötter ist Reader für Geschichte an der Universität Birmingham.

Autorentext
Frank Uekötter ist Reader für Geschichte an der Universität Birmingham.

Klappentext

Plantagen sind eine Schlüsselinstitution der Moderne. Zugleich sind sie auch in ökologischer Hinsicht eines der folgenreichsten Produktionsregime überhaupt. Im globalen Ausgriff versammelt der Band Beiträge zu so unterschiedlichen Produkten wie Kaffee, Kautschuk, Baumwolle und Äpfeln. Dabei geht es gleichermaßen um Einblicke in unterschiedliche Plantagensysteme - von Lateinamerika bis Neuseeland - wie um exemplarische Einsichten in die vielfältigen Dimensionen der Umweltgeschichte der Plantage. Die Aufsätze dokumentieren die bemerkenswerte Beharrungskraft moderner Monokulturen - aber auch den Preis, den Menschen und Umwelten dafür zahlen müssen.



Inhalt
Contents

Rise, Fall, and Permanence. Issues in the Environmental History of the Global Plantation

Frank Uekötter 7

Plantations, Agroecology, Environmental Thought, and the American South

Mart A. Stewart 27

Cotton's Metropolis: Memphis and Plantation Development in the Trans-Mississippi West, 1840-1920

Jeannie M. Whayne 49

Ephemeral Plantations: The Rise and Fall of Liberian Coffee,

1870-1900

Stuart McCook 85

Between "Wild Tropics" and "Civilization": Guatemalan Coffee Plantations as Seen by German Immigrants

Christiane Berth 113

Divide and Cultivate: Plantations, Militarism and Environment in Portuguese Timor, 1860-1975

Chris Shepherd and Andrew McWilliam 139

Pines, Pests and Fires: Large Scale Plantation Forestry in New Zealand, 1897-1955

Michael Roche 167

How Nature Works: Business, Ecology, and Rubber Plantations in Colonial Southeast Asia, 1919-1939

Michitake Aso 195

Apple Orchards in Southern Brazil: An Environmental History

Jó Klanovicz 221

Plantations and the Rise of a Society in São Tomé and Príncipe

Marina Padrão Temudo 239

Notes on Authors 261

Index 263

Produktinformationen

Titel: Comparing Apples, Oranges, and Cotton
Untertitel: Environmental Histories of the Global Plantation
Editor:
EAN: 9783593422961
ISBN: 978-3-593-42296-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 272
Veröffentlichung: 10.04.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen