Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit

Gemeinwesenarbeit greift die Initiativen und Anliegen von Beteiligten und Betroffenen auf, die ihr Lebensumfeld und ihre Lebensums... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 144 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 8.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Gemeinwesenarbeit greift die Initiativen und Anliegen von Beteiligten und Betroffenen auf, die ihr Lebensumfeld und ihre Lebensumstände aktiv gestalten wollen. In Verbindung mit Bildungsaktivitäten wird daraus ein demokratischer Prozess, der auch unter Community Education bzw. Community Development bekannt ist. Die AutorInnen der Ausgabe 19 des Magazin erwachsenenbildung.at, Meb, erarbeiten und diskutieren das Konzept und beschreiben in zahlreichen Praxisbeispielen, wie sich gelingende Gemeinwesenarbeit in der Erwachsenenbildung gestalten lässt. Aufgezeigt und hinterfragt werden Traditionslinien, historische und kritische Zugänge, aktuelle Themen und Entwicklungen gleichwie die vielfältige und oft heterogene Praxis, beginnend bei Kultur- und Nachbarschaftsprojekten, emanzipatorischen Lehrkonzepten bis hin zu Radiosprachkursen von und für Migrantinnen im regionalen Kontext.

Produktinformationen

Titel: Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit
Untertitel: Magazin erwachsenenbildung.at 19, 2013
Editor: Ingolf Erler Christian Kloyber
EAN: 9783732214266
ISBN: 978-3-7322-1426-6
Format: ePUB
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erwachsenenbildung, Volkshochschule
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 29.06.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.9 MB