Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Briefe an junge Autoren
Colum McCann

Inspirierend, ermutigend, provokant: Ratschläge für Nachwuchsautoren Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 192 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.00
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Inspirierend, ermutigend, provokant: Ratschläge für Nachwuchsautoren Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie stellt man sich der leeren weißen Seite? Wie erschafft man Figuren? Colum McCann gibt angehenden Schriftstellern Anregungen für den Schreibprozess und praktische Tipps: wie man einen Agenten findet, wie viele Schreibpausen man einlegen sollte und wie man am besten mit Kritikern umgeht. Er notiert Überlegungen zur Einstellung, die zum Schreiben nötig ist, und geht auf die mentalen und philosophischen Herausforderungen ein, die jedem Autor irgendwann begegnen. So entsteht ein zugleich empathischer wie pragmatischer Ratgeber für Schreibbegeisterte.

Colum McCann wurde 1965 in Dublin geboren. Er arbeitete als Journalist, Farmarbeiter und Lehrer und unternahm lange Reisen durch Asien, Europa und Amerika. Für seine Romane und Erzählungen erhielt McCann zahlreiche Literaturpreise, unter anderem den Hennessy Award und den Rooney Prize for Irish Literature. Zum internationalen Bestsellerautor wurde er mit den Romanen «Der Tänzer» und «Zoli». Für den Roman «Die große Welt» erhielt er 2009 den National Book Award. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in New York.

Produktinformationen

Titel: Briefe an junge Autoren
Untertitel: Mit praktischen und philosophischen Ratschlägen
Übersetzer: Thomas Überhoff
Autor: Colum McCann
EAN: 9783644401792
ISBN: 978-3-644-40179-2
Format: ePUB
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH
Genre: Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Anzahl Seiten: 192
Veröffentlichung: 19.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen